Deutsche Bahn Baustellen 2015: Informationen für alle Regionen

Kristina Kielblock

Baustellen bedingen immer wieder Fahrplanänderungen der Deutschen Bahn. In diesen Fällen schickt die Bahn ihren niedlichen Max Maulwurf, den Baustellenbotschafter, vor. Er ist euer Ratgeber im Baustellen-Dschungel und hat sogar eine eigene E-Mail-Adresse. Wie ihr zuverlässig die aktuellen Baustellen in eurer Region ermittelt, lest ihr hier.  

Max Maulwurf ist auf Facebook und hat auch eine eigene Fanpage im Internet, denn schon seit 1994 hat er den nicht wirklich beneidenswerten Job in der Bevölkerung für die fahrplanbeeinträchtigenden Baustellen um Verständnis zu werben und Informationen unter die Fahrgäste zu bringen. Eure Beschwerden, Fragen und Anregungen zum Thema Baustellen der Deutschen Bahn könnt ihr unter der E-Mail: max.maulwurf@deutschebahn.com loswerden.

 Bahn fahren für 29,00 € mit dem SuperSparpreis*

Aktuelle Baustellen der Deutschen Bahn: So bekommt ihr die Informationen

Unter Bauarbeiten.bahn.de könnt ihr jederzeit baubedingte Fahrplanänderungen in eurer Region einsehen - Gleise, Brücken, Stellwerke, Tunnel und Bahnhöfe müssen ständig erneuert werden. Beeinträchtigungen lassen sich daher nicht vermeiden - glücklicherweise sind es zumeist absehbare Zeiträume, in denen man sich mit einem Umweg oder einem Ersatzverkehr anfreunden muss. Auf der Bauarbeiten-Website könnt ihr gezielt nach Regionen und Streckenabschnitten suchen. In der linken Leiste könnt ihr das Bundesland auswählen und bekommt dann verschiedene Möglichkeiten, euch zu informieren:

Max Maulwurf deutsche bahn baustellen

Deutsche Bahn Gutscheine: Wo ihr sie bekommt und wie ihr sie einlöst

  • Fahrplanänderungen: Hier seht ihr eine Gesamtkarte des Bundeslandes und die gestrichelten Linien stellen Streckenabschnitte mit Fahrplanänderungen dar. Dort könnt ihr mit einem Klick auf die Karte die Region näher spezifizieren und bekommt dann die Übersicht einer kleineren Region angezeigt. Auf der Seite könnt ihr einen Suchfilter einstellen und nach bestimmten Zügen in bestimmten Zeiträumen suchen. Ihr könnt aber auch die Liste durchscrollen und auf die Züge klicken an denen ihr interessiert seid, dann bekommt ihr alle Änderungen angezeigt.
  • Newsletter: Ihr könnt euch für jedes Bundesland einen Newsletter abonnieren. Das Abo ist kostenlos und nicht mit Werbung verbunden. Ihr bekommt dann die Fahrplanänderungen der Region per E-Mail zugesendet.
  • RSS-Feed: Aktuelle Informationen zu den gewünschten Strecken könnt ihr auch erhalten, wenn ihr euch den RSS-Feed abonniert.
  • Unter dem Punkt Mobile seht ihr die URL, mit der ihr baubedingte Änderungen des Fahrplans auch auf eurem Handy, Smartphone oder Tablet abrufen könnt. Ihr könnt euch dort auch eine SMS mit dem Link zur mobilen Website zusenden lassen.
  • Unter Tageszeitungen findet ihr die Zeitungen der Region, die in Kooperation mit der Bahn Fahrplanänderungen veröffentlichen.
  • Unter Videotext seht ihr den Kanal, der in gekürzter Form die Änderungen im Videotext zeigt.
  • Kontakt listet euch die möglichen Informationsquellen und Telefonnummern im Überblick auf.
  • Ihr könnt auch im elektronischen Kursbuch nach eurer Verbindung suchen, im Falle einer baubedingten Fahrplanänderung wird euch ein Max Maulwurf-Zeichen gegeben.

Weiterhin hilft euch auch die Hotline der Bahn weiter und die ultimative Informationsplattform RIS. Natürlich könnt ihr euch unter bestimmten Umständen auch bei der Bahn beschweren bzw. eine Erstattung des Fahrkartenpreises beantragen.

Wie wird bei der DB der Fahrplan erstellt?

Bildrechte: © Deutsche Bahn

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung