Telekom beschenkt Prepaid-Kunden: Bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen beim Aufladen

Peter Hryciuk

In letzter Zeit verteilen die deutschen Mobilfunkprovider wie die Telekom viele Datengeschenke. Bisher wurden nur Vertragskunden beachtet. Jetzt gibt es auch etwas für Prepaid-Kunden. Je nach Tarif bekommt man bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen als DayFlat kostenlos. Dafür muss man aber die automatische Aufladung der Telekom aktivieren.

Telekom beschenkt Prepaid-Kunden: Bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen beim Aufladen
Bildquelle: Telekom.

Telekom bewirbt Prepaid-Aufladung mit kostenlosem Datenvolumen als Geschenk

Wer Prepaid-Kunde bei der Telekom ist und die automatische Aufladung nutzt, bekommt aktuell ein Datengeschenk. Wenn man mindestens 15 Euro automatisch aufladen lässt, bekommt man bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen kostenlos, das man als DayFlat an einem Tag nutzen kann. Die Höhe des Datenvolumens richtet sich ganz stark nach dem Tarif. Nutzt man nur die günstigsten PrePaid-Angebote MagentaMobil Start,  Prepaid Basic oder S, dann sind die Datengeschenke mit 25 oder 50 MB wirklich mickrig. Wenn man hingegen einen höherpreisigen Prepaid-Tarif hat, dann bekommt man auch die DayFlat XXL mit satten 5 GB LTE-Datenvolumen – so teltarif (via smartdroid).

Diese Tarife nutzen wir:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Mobilfunk-Datenvolumen: Diese Pakete nutzt die GIGA-Redaktion (2018).

Die Datengeschenke der Telekom bekommt jeder Prepaid-Kunde, der mindestens 15 Euro auf dieser Webseite automatisch aufladen lässt – und das bei jeder Aufladung. Ein entsprechendes Banner auf der Seite, auf der man das automatische Aufladen aktiviert, kündigt die Aktion deutlich an:

Prepaid-Karte der Telekom bei Amazon kaufen *

Für wen lohnt sich das automatische Aufladen der Telekom-Prepaid-Karte?

Man muss natürlich ganz genau überlegen, ob sich das automatische Aufladen der Prepaid-Karte durch die Telekom wirklich lohnt. Jetzt Geld aufzuladen, um ein paar MB kostenlos abzustauben, lohnt sich definitiv nicht. Wer aber regelmäßig Geld auflädt und dadurch in einem der höherpreisigen Tarife 5 GB LTE-Datenvolumen für einen Tag abgreifen kann, der wird sich natürlich freuen. In dem Fall sollte man aber auch überlegen, ob es nicht besser wäre, sich einen Vertrag zu holen. Wir haben viele der sogar monatlich kündbaren Verträge aufgelistet, die teilweise deutlich günstiger sind als die Prepaid-Tarife. Wer aber keinen Vertrag möchte, für den ist das Geschenk der Telekom natürlich eine tolle Aktion.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link