Ab sofort erhalten alle MagentaEINS-Kunden doppeltes Datenvolumen in den MagentaMobil-Smartphone-Tarifen der Deutschen Telekom. Wer allerdings nur einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom hat, geht leer aus.

 

Deutsche Telekom

Facts 

Bei der Deutschen Telekom ist zur Zeit viel los: Unlimited Tarif, 10 GB LTE kostenlos und jetzt doppeltes Datenvolumen für MagentaEINS-Kunden. Wer sowohl über einen Festnetz- als auch Mobilfunkvertrag bei der Telekom verfügt, ist automatisch MagentaEINS-Kunde und profitiert von Vorteilen, wie zum Beispiel 10 Euro Rabatt jeden Monat, exklusive Angebote und ab sofort auch doppeltes Datenvolumen in allen MagentaMobil (Young) Smartphone-Tarifen. Konkret sehen die Allnet-Flats nun aus wie folgt.

  • MagentaMobil S (34,95 Euro pro Monat): 2 GB LTE, 4 GB LTE für MagentaEINS-Kunden
  • MagentaMobil M (44,95 Euro pro Monat): 4 GB LTE, 8 GB LTE für MagentaEINS-Kunden
  • MagentaMobil L (54,95 Euro pro Monat): 6 GB LTE, 12 GB LTE für MagentaEINS-Kunden
Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

Das doppelte Datenvolumen gilt ab sofort für alle neuen MagentaEINS-Verträge als auch für Bestandskunden. Die Umstellung erfolgt automatisch schrittweise bis zum 4. Mai 2018.

StreamON der Telekom: Audio- und Videostreaming ohne Anrechnung aufs Datenvolumen

Zu den MagentaMobil Smartphone-Tarifen der Telekom

Auch Vodafone & o2 belohnen treue Kunden

Immer mehr Vorteile für Kunden, die sowohl ihren DSL- beziehungsweise Festnetz- als auch Mobilfunkvertrag bei einem Anbieter haben, ist nichts Neues. Konkurrent Vodafone bietet seinen Kunden mit der GigaKombi und bis zu 15 Euro Rabatt sowie bis zu 15 GB Extra-Datenvolumen bereits seit längerer Zeit ein ähnliches Modell. Auch bei o2 gibt es Kombi-Vorteile, die – je nachdem, welche Leistungen miteinander kombiniert werden –, bis zu 10 Euro Ersparnis monatlich bringen.

Quelle: Telekom

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).