Telekom verschenkt 1 GB LTE-Datenvolumen – aber nur für kurze Zeit

Monika Mackowiak

Telekom-Kunden, die einen kleinen Daten-Snack vertragen könnten, dürfen sich freuen: Wer sich aktuell für den Informationsservice anmeldet, bekommt 1 GB Datenvolumen geschenkt.

Telekom verschenkt 1 GB LTE-Datenvolumen – aber nur für kurze Zeit
Bildquelle: Telekom.

Die Deutsche Telekom verschenkt mal wieder Datenvolumen. Bis spätestens 1. Juni 2018 (17 Uhr) haben Kunden Zeit, sich für den Informationsservice der Deutschen Telekom anzumelden, um einen Datenpass über 1 GB für 30 Tage zu erhalten. Teilnahmeberechtigt sind alle Mobilfunk-Kunden, die einen Vertrag mit Inklusiv-Datenvolumen und Mindestvertragslaufzeit haben. Alte Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden, Prepaid-, Business- sowie Datentarife und Family Cards sind von der Aktion ausgeschlossen.

Telekom verschenkt 1 GB LTE-Datenvolumen – so geht’s

Um an der Aktion teilzunehmen müsst ihr die oben genannten Kriterien erfüllen, euch mit eurer Mobilfunknummer und per SMS bestätigen. Damit erklärt ihr euch bereit, Werbung per Telefon, SMS und MMS von der Telekom zu erhalten. Ihr könnt den Informationsservice allerdings jederzeit widerrufen, also auch, sobald ihr den Datenpass aktiviert beziehungsweise aufgebraucht habt.

Zur Telekom-Aktion *

Die Bestätigung der Passbuchung erhaltet ihr ebenfalls per SMS und habt nach Aktivierung 30 Tage lang Zeit, den 1 GB zu nutzen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link