1. GIGA
  2. Deutsche Telekom
  3. Alle Tipps zu Deutsche Telekom - Seite 2

Alle Tipps zu Deutsche Telekom - Seite 2

  • Telekom: SprachBox ausschalten - so funktioniert es
    Martin Maciej16.03.2016, 14:24

    Mit der „SprachBox“ bietet die Telekom eigenen Telefon-Kunden einen Anrufbeantworter. Nicht immer möchte man dieses Feature jedoch nutzen. Falls ihr keine Verwendung für den Zusatzservice habt, könnt ihr die SprachBox der Telekom deaktivieren.

  • Speedport.ip: Router konfigurieren
    Martin Maciej22.01.2016, 10:00 6

    Als Kunde der Telekom erhält man Zugang zur Router-Konfiguration über die Adresse „speedport.ip“. Hier finden sich alle Informationen und Optionen, die man für die optimale Einstellung des Netzwerks und der Sicherheit im Netzwerk benötigt. Über speedport.ip lassen sich individuelle Einstellungen für die Internetverbindungen vornehmen und der Router nach eigenem Ermessen einstellen.

  • Klarmobil-Aktivierung – so gehts
    Henry Kasulke19.05.2015, 14:58

    Ihr habt den unter anderem mit der Telekom kooperierenden Anbieter Klarmobil gewählt, nun fehlt noch die Klarmobil-Aktivierung? Was zu tun ist, hängt davon ab, ob man Prepaid- oder Vertragskunde ist. Für beide Varianten zeigt dieser Beitrag, wie man vorgeht.

  • Klarmobil aufladen – so wirds gemacht
    Henry Kasulke13.05.2015, 11:39

    Ihr möchtet euer Guthaben bei Klarmobil aufladen? Dann habt ihr mehrere Möglichkeiten, die euch der mit o2, Telekom und Vodafone kooperierende Anbieter zur Auswahl stellt. Lest weiter, um zu erfahren, wie ihr euer Klarmobil-Konto auffüllen könnt.

  • Telekom-Zugangsdaten verloren – das müsst ihr nun tun
    Henry Kasulke30.04.2015, 18:25 2

    Ihr habt für euren Internetanschluss die Telekom-Zugangsdaten verloren und benötigt diese recht dringend? Nun gibt es mehrere Wege, die euch zu den Daten führen sollten. Hier erfahrt ihr, wie ihr sie wiederbekommt.

  • R-Gespräch: Was ist das?
    Paul Henkel22.04.2015, 09:40

    Telefonieren via R-Gespräch: Wie funktioniert das? Und wie kann man sich als Angerufener vor hohen Gebühren schützen? Diese und andere Antworten rund um R-Gespräche findet ihr in diesem Artikel.

  • Welches ist die beste kostenlose DynDNS-Alternative?
    Marco Kratzenberg08.04.2014, 11:00

    Lange Jahre galt der Anbieter DynDNS als die erste Anlaufstelle, wenn man z.B. seinen eigenen PC von außen über das Internet unter einer festen Webadresse erreichen wollte. Jetzt ist es nicht länger kostenlos und so haben wir nach DynDNS-Alternativen für Euch gesucht!