Wenn ihr mit Callmobile nicht zufrieden seid, könnt ihr euren Vertrag oder die Prepaid-Karte kündigen. Die passende Vorlage dafür findet ihr hier bei GIGA.

 

Kündigung

Facts 

Da bei Callmobile in der Regel keine Vertragsbindung besteht, könnt ihr schnell zu einem anderen Handy-Anbieter wechseln. Falls ihr einen Tarif mit Mindestvertragslaufzeit gebucht habt, benötigt ihr allerdings eine Kündigung.

Callmobile kündigen – Online-Formular und Vorlage

Nutzt am besten das folgende Online-Formular von kuendigung.org, um eure Kündigung sofort abzuschicken. Alternativ könnt ihr die ausgefüllte Vorlage auch als PDF- oder Word-Datei herunterladen.

 

Callmobile: Kündigungsarten

Um eure SIM-Karte online zu sperren, meldet euch auf der Callmobile-Webseite an. Unter dem Punkt „Meine Daten“ könnt ihr die SIM-Karte sperren.

Wenn ihr schriftlich kündigen möchtet, schreibt euren Brief an:

callmobile GmbH
Postfach 0661
24752 Rendsburg

Auf GIGA findet alternativ ihr eine passende Briefvorlage für Word, in die ihr einfach den entsprechenden Text eintragen könnt. Dieser kann ruhig sehr kurz sein und lediglich die Kündigung aussprechen.

 

Alternativ könnt ihr auch die Callmobile-Hotline anrufen: 040 34 8585 310 (Mo - Fr 09:00 - 17:30 Uhr). Die Mitarbeiter versuchen euch vermutlich davon abzuhalten, zu kündigen. Fragt daher freundlich nach einer Kündigungsbestätigung (per E-Mail oder als Brief – auf jeden Fall aber schriftlich).

Callmobile: Nur Tarifoption kündigen

Falls ihr nur eine Tarifoption abbestellen möchtet, geht so vor:

  1. Loggt euch auf der Callmobile-Website ein.
  2. Klickt nun auf „Meine Karte“ > „Mein Tarif“.
  3. Deaktiviert oder aktiviert hier eure Tarifoptionen.
  4. Dann erhaltet ihr eine Bestätigung per SMS oder E-Mail.

Ichs selbst nutze Prepaid, weil ich kaum telefoniere. Hat bei euch alles funktioniert? Schreibt uns eure Meinungen und Fragen gerne in die Kommentare unterhalb dieser Anleitung.

Quiz: Wie gut kennst du dich mit Retro-Gaming aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).