Klarmobil-Aktivierung – so gehts

Henry Kasulke

Ihr habt den unter anderem mit der Telekom kooperierenden Anbieter Klarmobil gewählt, nun fehlt noch die Klarmobil-Aktivierung? Was zu tun ist, hängt davon ab, ob man Prepaid- oder Vertragskunde ist. Für beide Varianten zeigt dieser Beitrag, wie man vorgeht.

Klarmobil-Logo

Hier kommt ihr zu allen Klarmobil-Tarifen *

Klarmobil-Aktivierung – Prepaid-Kunden

Ihr müsst lediglich Folgendes tun:

  1. Eure SIM-Karte sowie die PIN- und die PUK-Nummer sind Teil eures Klarmobil-Pakets. Für die Freischaltung müsst ihr zur Aktivierierungsseite von KlarmobilLink gehen und euch registrieren.
  2. Sollte es Schwierigkeiten geben, könnt ihr die Freischaltung auch per Telefon veranlassen. Hierfür könnt ihr montags bis freitags von jeweils 8 bis 20 Uhr die 040 34 8585 200 wählen. Auch per Fax ist die Aktivierung möglich. Verwendet hierfür das entsprechende im Paket enthaltene Faxdokument und faxt es an die 040 34 8585 205.
  3. Für die Registrierung sind eure neue Handynummer und die SIM-Karten-Nummer erforderlich, die auf dem SIM-Kartenträger stehen.
  4. Ist die Freischaltung abgeschlossen, platziert ihr die SIM-Karte im Handy und nehmt es nach 15 Minuten in Betrieb. Länger muss man in der Regel nicht warten, bis die neue SIM aktiviert ist. Sollte dies der Fall sein, müsst ihr das Handy aus- und wieder einschalten, bis die Karte einsatzbereit ist.

Klarmobil-Aktivierung

Bilderstrecke starten
5 Bilder
GIGA-Leser sind mobile „Daten-Junkies“ und zugleich Sparfüchse.

Klarmobil-Aktivierung – Vertrags-Kunden

Vertrags-Kunden haben es noch etwas leichter.

  • Für euch ist die angeforderte SIM-Karte mit der zugehörigen Handynummer bereits freigeschaltet. Somit ist eine Aktivierung von eurer Seite nicht erforderlich.
  • Ihr müsst lediglich die SIM-Karte im Handy platzieren und die entsprechende PIN eintippen, die euch per Post oder E-Mail zugestellt wurde.
  • Habt ihr eure bisherige Handynummer zu Klarmobil portiert? Dann wird eure Klarmobil-SIM-Karte an dem Tag, der euch per E-Mail genannt wurde, automatisch freigeschaltet.

Kundensupport

Hats geklappt? Falls nicht, könnt ihr natürlich den Klarmobil-Kundensupport kontaktieren, der euch Unterstützung bietet. Prepaid-Kunden wählen hierfür die 040 34 8585 305 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr), Vertrags-Kunden die 040 34 8585 300 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr). In unserem Beitrag Klarmobil-Hotline findet ihr Infos zu allen Kontaktmöglichkeiten

Klarmobil-Kundensupport

Hier gehts zum Klarmobil-Handyshop *

Zum Thema

Mobilfunkverträge: Sollte die Datenvolumenbeschränkung gänzlich fallen?

Die Telekom bietet als erster Provider einen Mobilfunkvertrag ohne Begrenzung des Datenvolumens mehr. Noch kostet der Service 80 Euro im Monat, sollte dies nur der Anfang sein und die Traffic-Beschränkung gänzlich fallen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Samsung Galaxy Watch, Apple Watch Series 4, Huawei Watch GT – oder doch eine Smartwatch eines anderen Herstellers? Welche intelligente Uhr verkauft sich in Deutschland aktuell am besten? Wir haben die Top 10 zusammengefasst – die Reihenfolge ist interessant.
    Peter Hryciuk 18
  • Samsungs Falt-Smartphone: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

    Samsungs Falt-Smartphone: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

    Laaaangweilig! Beim Blick auf die Smartphone-Branche überkommt einem nur noch müdes Gähnen. Kleinste Fortschritte werden schamlos als Revolution verkauft, während echte Technik-Sprünge seit Jahren auf sich warten lassen – zumindest bis jetzt. Denn wieder einmal hat es Samsung geschafft, mit dem Galaxy Fold einer fast schon klinisch toten Industrie neues Leben einzuhauchen. 
    Kaan Gürayer
* gesponsorter Link