Zubehör für Smartphones und Tablets gibt es inzwischen in den unterschiedlichsten Formen und mit teilweise kuriosen Einsatzzwecken, wie zum Beispiel Brettspiele. Um diesem angestaubten Genre neues Leben einzuhauchen, wurde nun der DICE+ veröffentlicht, ein Spielewürfel mit eingebautem Bluetooth.

Brettspiele haben ein Image-Problem. Zwar gibt es eine ungebrochene Anhängerschar und eine große Auswahl teilweise höchst komplexer und unterhaltsamer Titel, aber machen wir uns nicht vor – fällt das Wort Spieleabend, setzt bei vielen umgehend ein Gähnreflex ein, der Pawlows Hund vor Neid nicht das Wasser in den Mund, sondern die Tränen in die Augen treiben würde. Ein bisschen Technik und ein paar Gadgets könnten da die nötige Abwechslung mit sich bringen.

DICE+ ist ein Schritt in genau diese Richtung. Es handelt sich um einen Spielewürfel, der unter anderem mit einem Bluetooth-Modul ausgestattet ist und somit an Smartphones und Tablets gekoppelt werden kann. Somit können Brettspiele nun auf eine ganz neue, digitale Ebene gehoben werden. Die Hersteller haben eine eigene App herausgebracht, die alle kompatiblen Spiele beinhaltet und die gleichzeitig als Zugang zum eigenen Gamestore fungiert, über den weitere Titel erworben werden können. Bisher ist die Auswahl der verfügbaren Spiele noch recht überschaubar und richten sich eher an jüngere Spieler. Das Angebot soll aber natürlich noch weiter ausgebaut werden und dann hoffentlich auch für ältere Spielkinder spannendere Titel als Backgammon beinhalten.

DICE+ wird ausschließlich über die Webseite des Herstellers vertrieben. Der digitale Spielewürfel kostet 39,90 euro plus 5 Euro Versand. Nicht gerade wenig, aber für Spielefreunde und Gadget-Liebhaber sicherlich eine sinnvolle Investition. Die App Powered Board Games ist kostenlos im Google Play Store erhältlich, benötigt mindestens Android 2.3.3 und wiegt stolze 161 MB.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: DICE+ [via SlashGear]