Disney: Streaming-Dienst sagt Netflix den Preiskampf an

André Linken

Disney bereitet derzeit fieberhaft den Start eines hauseigenen Streaming-Diensts vor. Mittlerweile gibt es sogar erste Angaben zur Preigestaltung.

Das Video bringt euch den Streaming-Dienst Netflix etwas näher.

Netflix: Das kostet der Streaming-Dienst.

Zwar gibt es noch keine konkreten Zahlen. Doch immerhin hat Bog Iger, der Geschäftsführer von Disney, jetzt erste Aussagen getroffen. Im Rahmen einer Investorenkoferenz erklärte er, dass der Preis deutlich unter dem des direkten Konkurrenten Netflix liegen wird – ohne die Angabe weiter zu präzisieren.

Disney-Streaming-Dienste: Eigenes Netflix für Disney, Marvel, Star Wars & Co.?

Zu deiner Orientierung: Ein Abonnement bei Netflix kostet je nach Modell zwischen 7,99 und 13,99 Euro pro Monat. Den im Vergleich dazu niedrigeren Preis will Disney unter anderem aufgrund des geringeren Angebots im hauseigenen Streaming-Dienst realisieren können. Iger stellte jedoch klar, dass die Benutzer hochqualitative Inhalte erwarten werden.

So kannst du Amazon, Netflix & Co gemeinsam nutzen.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Amazon, Netflix, Spotify und Co gemeinsam nutzen und Geld sparen.

Ein genauer Starttermin steht bisher noch nicht fest, doch Disney Streaming wird im Verlauf des Jahres 2019 sein Debüt feiern. Unter anderem werden dort auch eine Realfilm-Serie von Star Wars sowie Serien zu Monster AG, High School Muscial sowie eine noch nicht näher genannte Marvel-Marke zu sehen sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link