Neuer Arielle-Film: Disney hat große Pläne mit der Meerjungfrau

Marek Bang

Es läuft im Moment für Disney. Die Erfolge von „Star Wars 7“, den Marvelschen Superhelden und Filmen wie „The Jungle Book“ spülen regelmäßig stolze Summen in das Portemonnaie der Verantwortlichen und so kann für die Zukunft ordentlich investiert werden, schließlich gilt es, die Messlatte weiterhin hoch zuhalten. Der moderne Zeichentrick-Klassiker „Arielle, die Meerjungfrau“ soll in diesem Zusammenhang ein Update erhalten. Wie dies genau aussehen soll, erfahrt ihr bei uns. 

Neuer Arielle-Film: Disney hat große Pläne mit der Meerjungfrau
Bildquelle: © Universal.

Während der erste Teaser-Trailer von Disneys neuster Version von „Die Schöne und das Biest“ derzeit alle Rekorde knackt, haben die Verantwortlichen des erfolgreichen Filmstudios bereits eine weitere ikonische Figur auf dem Zettel, die einen neuen Film spendiert bekommen soll. Nach dem Trailer zum modernen Zeichentrick-Klassiker „Arielle, die Meerjungfrau“ werfen wir einen Blick in Disneys Zukunft.

Arielle die Meerjungfrau - Trailer Deutsch.

Disney plant Realverfilmung des Zeichentrickfilms von 1989

 „Cinderella“ hat es vorgemacht. Die Realverfilmung des Märchenklassikers avancierte 2015 zum Kinohit und ebnete den Weg für weitere Realverfilmungen klassischer Zeichentrickfilme. Nun ist also die Meerjungfrau Arielle an der Reihe, sich einem zeitgemäßen Update zu unterziehen. Aktuell wird laut Deadline schon fleißig am Projekt gebastelt und die Suche nach einem Produzenten ist in vollem Gange.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die schönsten Disney-Zitate: Sprüche von König der Löwen bis Bambi.

Noch ist nicht bekannt, wer in die Rolle der Meerjungfrau schlüpfen wird. Wir gehen allerdings davon aus, dass an der bekannten Geschichte nicht viel geändert wird. So wird die jüngste Tochter von König Triton erneut mit ihrem Leben im Meer unzufrieden sein wird davon träumen, eine menschliche Gestalt anzunehmen.

Wann „Arielle, die Meerjungfrau“ in der Real-Life-Version in die Kinos kommt, steht noch nicht fest. Zuvor können wir uns aber auf die Realverfilmung von  „Die Schöne und das Biest“ freuen, die 2017 in die Kinos kommt sowie über eine Neuauflage von „Mary Poppins“. Da darf ein baldiges Wiedersehen mit Arielle natürlich nicht fehlen.

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link