Disney-Filme 2015 – Kinostarts, Infos und Trailer

Philipp Schleinig 5

McFarland, USA (18. Juni 2015)

Sportlich wird es im Juni bei Disney, wenn „McFarland, USA“ in den Kinos startet. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt von einem Trainer (Kevin Costner), der in dem kleinen Örtchen McFarland beginnt, aus hispanoamerikanischen Jugendlichen ein Leichtathletik-Team zu formen. Dabei stößt er sowohl auf Seiten der Einheimischen, als auch der Zugezogenen auf Hindernisse und Vorurteile.

Schon der Trailer zu „McFarland, USA“ zeigt eindrucksvoll, dass es sich hierbei zwar um einen typischen Wohlfühl-Disney-Film handeln wird, aber das muss ja partout überhaupt nicht schlecht sein.

McFarland, USA - Trailer 1 Englisch.

 

Strange Magic (25. Juni 2015)

Was macht eigentlich George Lucas, nachdem er Lucasfilm an Disney abgetreten hat? Seinen eigenen Animationsfilm! Und dieser startet im Juni dieses Jahres bei uns in den Kinos und trägt den Titel „Strange Magic“. Natürlich läuft der Film auch unter dem Hause Disney, schließlich hat sich der Regisseur seiner alten Trickschmiede von Lucasfilm bedient. In „Strange Magic“ geht es um alle zauberhaften Wesen, die wir so kennen – Feen, Elfen, Kobolde und andere. Dabei leben die Lichtwesen und die Schattenkreaturen klar getrennt, bis es eines Tages jedoch zu einer Chaos bringenden Überschneidung kommt.

Die Idee zum Film stammt von George Lucas persönlich, der sich dabei allerdings auch an einigen Shakespeare-Motiven bedient hat.

Strange Magic - Trailer 1 Englisch.

 

Ant-Man (23. Juli 2015)

Der kleinste Superheld aus dem Hause Marvel feiert in diesem Jahr einen großen Leinwandauftritt – der „Ant-Man“. Es obliegt dabei Paul Rudd in die Rolle des Helden zu schlüpfen und unter Anweisung seines Mentors Hank Pym (Michael Douglas) den Bösewichten das Handwerk zu legen. Marvel beschließt mit „Ant-Man“ Phase 2 des Marvel Cinematic Universe, ehe es im Mai 2016 mit „Captain America 3: Civil War“ weitergeht.

Neben Paul Rudd und Michael Douglas sind auch „Lost“-Darstellerin Evangeline Lilly, Corey Stoll als Bösewicht und Judy Greer zu sehen.

Ant-Man - Trailer 1 Deutsch.

 

Inside Out: Alles steht Kopf (1. Oktober 2015)

Auch Pixar geht 2015 mit einem neuen Film an den Start und nicht nur das: „Inside Out: Alles steht Kopf“ ist eine ganz frische Idee aus dem Hause und keine Fortsetzung eines Franchise. Und so begegnet uns im Herbst 2015 die 11-jährige Riley, deren Familie eines Tages vom ländlichen Minnesota nach San Francisco zieht. Das macht Riley nicht gerade glücklich und genau darum geht es: Im Mittelpunkt von „Inside Out: Alles steht Kopf“ stehen nämlich Rileys Emotionen, denen wir im Film auch begegnen.

Bereits der erste Trailer mit Wut, Ekel, Angst, Traurigkeit und Freude ist sehr lustig und macht unglaublich Lust auf den Film.

Inside Out: Alles steht Kopf - Trailer 2 Englisch.

 

The Finest Hours (12. November 2015)

Dramatisch wird es im November bei Disney. Basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch handelt der Film von den wahren Begebenheiten im Jahr 1952, bei welchen zwei Öltanker aufgrund eines Wintersturms in Seenot geraten. Die Mannschaft des Rettungsboots CG-36500 unternahm damals die gefährliche Rettungsaktion und wurde anschließend für ihren selbstlosen Einsatz ausgezeichnet. Die Rettungsmannschaft wird im Film „The Finest Hours“ von Chris Pine angeführt.

Mit dabei: Casey Affleck, Ben Foster und Eric Bana.

 

Star Wars 7: Das Erwachen der Macht (17. Dezember 2015)

Am Ende des Jahres bringt Disney das Highlight von 2015 heraus: „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ erscheint in den Kinos und soll Rekorde brechen. Bleibt abzuwarten, ob dies auch gelingt. In „Star Wars 7“ werden die alten Charaktere wie Luke Skywalker (Mark Hamill), Leia (Carrie Fisher) und Han Solo (Harrison Ford) auf neue Kampfgefährten wie Poe Dameron (Oscar Isaac), Finn (John Boyega) und Rey (Daisy Ridley) treffen.

J.J. Abrams steht unter scharfer Beobachtung, was die Fortführung des beliebten „Star Wars“-Franchise betrifft. Der Druck ist immens. Doch bereits der erste Trailer zu „Star Wars 7“ konnte beeindrucken und wir warten auf mehr Material.

Star Wars 7 - Trailer Deutsch.

 

Das waren die Disney-Filme 2015. Das Jahr sieht doch echt gut aus, oder?

Neuer Streaming-Dienst von Disney: Seid ihr dabei?

Disney plant für 2019 einen eigenen Streaming-Dienst und will Anbietern wie Netflix oder Amazon Video direkt Konkurrenz machen. Ist das eine gute Idee? Nehmt an unserer Abstimmung teil und erfahrt, was andere Leser zu dem Thema denken!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Tomorrowland 2019 im Stream: Live-Übertragung vom Festival heute

    Tomorrowland 2019 im Stream: Live-Übertragung vom Festival heute

    Die EDM-Welt blickt auch an diesem Wochenende wieder gespannt und wehmütig nach Belgien. Im kleinen Örtchen Boom steigt von Freitag, den 19. Juli, bis Sonntag, den 21. Juli, der erste Teil des Tomorrowland-Festivals. Wer den Weg nicht nach Belgien geschafft hat, kann beim Tomorrowland 2019 im Live-Stream online zuschauen.
    Martin Maciej
  • Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Die dritte Staffel von „Haus des Geldes“ ist am 19. Juli 2019 auf Netflix gestartet. Aber schon vor dem Start ist durchgesickert, dass es wohl auch noch eine vierte Staffel geben wird. Die Gerüchte und alles weitere Wissenswerte über „Haus des Geldes“ Staffel 4 erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    Lange Zeit konnte man beim Sport-Streaming-Dienst DAZN einen monatlichen Zugang buchen, der sich automatisch bei einer ausbleibenden Kündigung um einen weiteren Monat verlängert hat. Mit dem Anstieg der monatlichen Gebühr führt man bei DAZN ein Jahresabo ein.
    Martin Maciej
* Werbung