Peugeot Drone Festival: Das Film-Festival für Drohnen-Aufnahmen

Martin Maciej

Dronen sind schon längst kein Kinderspielzeug mehr und auch kein Gadget, dass nur Technik-Nerds vorbehalten ist. Mit einem ferngesteuerten Quadrocopter lassen sich beeindruckende Aufnahmen aus der Luft erstellen. Das „Peugeot Drone Film Festival“ stellt kreative und anspruchsvoll gestaltete Aufnahmen in den Vordergrund.

Peugeot Drone Film Festival 2017 (Anzeige).
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Über 400 Filmemacher aus 27 Ländern reichten ihre Beiträge beim Film-Festival für Dronenaufnahmen ein.

Zum Thema: Drone kaufen - darauf sollte man achten

Peugeot Drone Festival im Video

Drohnenfilme bilden ein komplett neues Genre in der Filmwelt. Peugeot und der Drohnen-Hersteller DJI bieten mit dem Film-Festival nun eine Plattform für Filmemacher, die ihre Produktionen einer hochkarätig besetzten Jury vorstellen können. In den rund ein bis vier Minuten langen Luftaufnahmen schaffen es die Produzenten, eine Geschichte mit Inhalt und Substanz zu zeigen. Trotz der Kürze lässt sich dabei bei jedem neuen Anschauen immer wieder etwas Neues in den Drohnenfilmen entdecken. Im Video findet ihr Eindrücke vom Peugeot Drone Festival und erfahrt, wer zum Sieger beim diesjährigen Film-Festival gekürt wurde.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung