Full Throttle Remastered: Release-Termin der LucasArts-Neuauflage bekannt

Richard Benzler

Bereits seit 2015 ist bekannt, dass ein weiterer LucasArts-Klassiker den Einzug ins 21. Jahrhundert im HD-Gewand halten soll. Gut zwei Jahre später gibt eine Pressemeldung nun das angepeilte Veröffentlichungs-Datum des Spiels bekannt.

Pre-order Full Throttle Remastered auf GOG.

Der nette Herr im obigen (charmanten) Video dürfte dem Einen oder Anderen noch bekannt sein: Tim Schafer, seines Zeichens Gründer der Double-Fine-Studios und kreativer Kopf hinter Spielen à la Monkey Island, bewirbt hier die Vorzüge des anstehenden Remasters: Das Original hört auf den Namen Full Throttle, stammt aus dem Jahre 1995 und ist ein Oldtimer aus der goldenen Ära des Grafik-Adventures. Nun - knapp zwanzig Jahre später - soll es dem Beispiel von Grim Fandango und Day of the Tentacle folgen und anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums neu aufgelegt werden.

Full Throttle Remastered - Teaser Trailer.

Im Mittelpunkt des Spiels steht Ben Throttle, ein raubeiniger Anführer einer Biker-Gang, die sich in ein Abenteuer voller Wahnsinn und Oktan verstrickt. Die Neufassung werde laut Double Fine handgezeichnete, hochauflösende 3D-Artworks sowie verfeinertes Audio und aufpolierte Musik bieten. Einen Vorgeschmack kannst Du im oben eingebetteten Trailer erhalten.

Hier kannst Du das Full-Throttle-Remaster auf GOG erwerben *

Am 18. April soll es schließlich soweit sein: Dann erscheint der Point-and-Click-Titel für die PS4, PS Vita und den PC. Wie auch alle vorangegangen Remaster-Versionen unter Schafers Aufsicht, wird Full Throttle Remastered den flüssigen Wechsel zwischen alter und neuer Fassung ermöglichen. Außerdem werden Entwickler-Kommentare und Gamepad-Support das Paket abrunden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung