Bereits seit 2015 ist bekannt, dass ein weiterer LucasArts-Klassiker den Einzug ins 21. Jahrhundert im HD-Gewand halten soll. Gut zwei Jahre später gibt eine Pressemeldung nun das angepeilte Veröffentlichungs-Datum des Spiels bekannt.

 

Double Fine

Facts 
Pre-order Full Throttle Remastered auf GOG

Der nette Herr im obigen (charmanten) Video dürfte dem Einen oder Anderen noch bekannt sein: Tim Schafer, seines Zeichens Gründer der Double-Fine-Studios und kreativer Kopf hinter Spielen à la Monkey Island, bewirbt hier die Vorzüge des anstehenden Remasters: Das Original hört auf den Namen Full Throttle, stammt aus dem Jahre 1995 und ist ein Oldtimer aus der goldenen Ära des Grafik-Adventures. Nun - knapp zwanzig Jahre später - soll es dem Beispiel von Grim Fandango und Day of the Tentacle folgen und anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums neu aufgelegt werden.

Full Throttle Remastered - Teaser Trailer

Im Mittelpunkt des Spiels steht Ben Throttle, ein raubeiniger Anführer einer Biker-Gang, die sich in ein Abenteuer voller Wahnsinn und Oktan verstrickt. Die Neufassung werde laut Double Fine handgezeichnete, hochauflösende 3D-Artworks sowie verfeinertes Audio und aufpolierte Musik bieten. Einen Vorgeschmack kannst Du im oben eingebetteten Trailer erhalten.

Am 18. April soll es schließlich soweit sein: Dann erscheint der Point-and-Click-Titel für die PS4, PS Vita und den PC. Wie auch alle vorangegangen Remaster-Versionen unter Schafers Aufsicht, wird Full Throttle Remastered den flüssigen Wechsel zwischen alter und neuer Fassung ermöglichen. Außerdem werden Entwickler-Kommentare und Gamepad-Support das Paket abrunden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).