Update: Domains Kinox.to & Co. werden auf eBay versteigert

Martin Malischek 7

Ob Fake oder nicht - amüsant ist die eBay-Auktion, die derzeit im Internet kursiert, allemal. Angeboten werden die Film- und Serienstream-Suchseiten „Kinox.to“, „Television.to“ und „Movie4k.to“: derzeit steht das Gebot bei 12.050€.

Man mag meinen, das Angebot auf eBay sei auf jeden Fall ein Fake, da solche Domains doch nicht versteigert werden können. Weit gefehlt, häufig werden verschiedene Domains im Internet nur angelegt, um diese zu verkaufen. Hierbei wird versucht, der Domain möglichst hohe Besucherzahlen, ein hohes Google Ranking, sowie einen Namen zu machen, der hängenbleibt.

Bei den beiden Seiten ist dies auf jeden Fall geschehen, tatsächlich halte ich persönlich das Angebot für getürkt. Vor allem aufgrund der schlechten Rechtschreibung, sowie der Beschreibung des Angebotes sollte nicht davon ausgegangen werden, dass die Domains (nicht der darauf gehostete Content, bzw. der Seiteninhalt) versteigert werden.

Auf den oben genannten Seiten werden Links zu kostenlosen Streams von urheberrechtlich geschütztem Material angeboten. Die Daten werden illegal gehostet. Zwar löschen die Anbieter dieser Streams sporadisch die Streams, um Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg zu gehen, dennoch bringen sie ihnen hohe Einnahmen. Und auch die Betreiber der hier angebotenen Seiten verdienen hieran: Einerseits setzen sie Affiliate-Links (bei Abschluss eines kostenpflichtigen Premium-Accounts winkt eine Vergütung für die Abschlüsse) zu den jeweiligen Streams, sowie der angezeigten Werbung selbst.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
26 Anzeigen aus dem Netz, bei denen du erst lachen und dann weinen musst

Die Seiten werden häufig im Ausland gehostet, die angegebenen Adressen sind Postkastenfirmen. So ist es schwer, das illegale Verhalten der Seitenbetreiber zu unterbinden, bzw. an diese heranzutreten. Bei der Artikelbeschreibung der Domains wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Auktion kein Scherz sei:

Sie bieten hier auf 3 - ihnen sicherlich bekannte - TOP Domains. Es handelt sich hierbei nicht um einen Scherz oder der Gleichen. Der Meistbietende erhält (nach Zahlung) die TONIC-Zugangsdaten zu folgenden Domains:

Kinox.to
Television.to
Movie4k.to

Die dahinter stehenden Projekte sind nicht (!) Bestandteil dieser Auktion d.h. es werden hier ausschließlich die Domainnamen versteigert (Ohne entsprechende Scripte, Datenbanken usw). Da die o.g. Domains jedem bekannt sein sollten, bedarf es hier keiner ausführlicheren Beschreibung. In diesem Sinne..Viel Spass beim Bieten!

eBay-Auktion für Kinox.to, Movie2k.to und Television.to: Alles nur geklaut?

Der Hinweis im Text darauf, dass das Angebot kein Scherz sei, dürfte berechtigter Weise trotzdem einige von euch ins Grübeln bringen. Vor allem weil keinerlei Beweise dafür geliefert werden, dass es sich hier tatsächlich um den Seitenbetreiber handelt. Hier würden Screenshots vom Backend oder der Domainregistrierung für Aufklärung sorgen.

Wurde hier das Angebot selbst in die Höhe getrieben?
.

Das Angebot steht zwar derzeit bei über 10.000€, jedoch auch hier sind Zweifel angebracht: Die Bietenden haben alle mitsamt wenige Bewertungen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde der Preis hier selbst nach oben getrieben. Ein Gebot wurde zusätzlich zurückgenommen. Sollte es sich tatsächlich um ein gefälschtes Angebot handeln, ist es nur eine Frage der Zeit, bis eBay dieses löscht.

Update: eBay hat die Auktion gelöscht

Wie zu erwarten, hat eBay die Anzeigen sang- und klanglos entfernt. Als das Angebot noch verfügbar war, wurden die Domains für um die 80.000€ gehandelt, jedoch kann es sich auch hier um Spaßbieter gehandelt haben, die kein wirkliches Interesse an den Domains hatten, bzw. die nötigen finanziellen Mittel nicht vorhanden waren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung