Produkte und Artikel zu Eidos Interactive

  • Legacy of Kain: Petition fordert „Soul Reaver“-Neuauflage

    Legacy of Kain: Petition fordert „Soul Reaver“-Neuauflage

    Mit einer Online-Petition möchten Fans von Legacy of Kain: Soul Reaver genug Unterschriften sammeln, um die Verantwortlichen von Square Enix und Crystal Dynamics von einer Neuauflage des Spiels für aktuelle Systeme zu überzeugen. Dies soll langfristig den Weg für weitere Fortsetzungen ebnen, so erhoffen sich die Fans.
    Luis Kümmeler
  • Tomb Raider 1 für Android

    Tomb Raider 1 für Android

    Der PlayStation 1-Klassiker Tomb Raider lässt sich ebenso auf Android-Geräten spielen. Wer Lara Croft auf ihrem ersten Abenteuer begleiten will, Nostalgiegefühl sucht und nochmal an eine der Perlen für Sonys erste PlayStation erinnert werden möchte, sollte auf jeden Fall einen Blick auf das Spiel werfen. Die App kostet nur 0,99 Euro und ist mit vielen Android-Geräten kompatibel.
    Martin Malischek 3
  • Age of Conan

    Age of Conan

    Der schwarzhaarige Barbar aus Cimmerien ist mittlerweile König von Aquilonien. Es ist also an der Zeit für euch, zum Helden zu werden, in Age of Conan. Das Free2Play-MMORPG lässt euch die Welt Hyperboria aus der Sicht eines Aquiloniers, Stygiers, Cimmeriers oder Khitiers erkunden.
    Jonas Wekenborg
  • Eidos Montreal: Umfangreiche Entlassungen bei den Machern des Thief-Reboots

    Eidos Montreal: Umfangreiche Entlassungen bei den Machern des Thief-Reboots

    Eidos Montreal, das Entwicklerstudio hinter Titeln wie Deus Ex: Human Revolution, Tomb Raider oder zuletzt dem recht kontrovers aufgenommenen Thief, trennt sich von 27 seiner geschätzt über 400 Mitarbeitern. Bereits im letzten Jahr kamen Gerüchte über eine problematische Entwicklungssituation des Serien-Reboots auf.
    Amélie Middelberg 5
  • Thief: The Dark Project (mit Demo)

    Thief: The Dark Project (mit Demo)

    Thief: The Dark Project, in Deutschland unter dem Namen Dark Project: Der Meisterdieb erschienen, gilt zusammen mit Metal Gear und Deus Ex als Meilenstein des Stealth-Genre. Im ersten Teil der Schleich-Serie kommt ihr mit Meisterdieb Garret einer düsteren Verschwörung auf die Schliche.
    Jonas Wekenborg
  • Thief: Hat keinen kompetitiven Multiplayer

    Thief: Hat keinen kompetitiven Multiplayer

    Eidos Montreal hat zuletzt zwar erst den Multiplayer-Modus von Tomb Raider angefertigt, beim eigenen Projekt verzichtet man aber wohl auf eine solche Komponente. Das Thief Reboot wird ohne kompetitiven Mehrspieler-Modus daherkommen.
    Maurice Urban
  • Thief: Reboot offiziell bestätigt

    Thief: Reboot offiziell bestätigt

    Gerüchte um Thief 4 gibt es schon lange, doch jetzt hat Square Enix das Spiel endlich offiziell bestätigt – und gleich die Umwandlung zum Reboot angekündigt.
    Maurice Urban 6
  • Eidos Montreal: "Wir brauchen neue Inspirationsquellen"

    Eidos Montreal: "Wir brauchen neue Inspirationsquellen"

    Braun und Grau dominieren die Farbpalette in Videospielen, auch der Artstyle sticht von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen nur selten heraus. Jonathan Jacques-Belletete von Eidos Montreal fordert deshalb neue Inspirationsquellen.
    Maurice Urban 2
  • Eidos: Neue Marken sind unnötig

    Eidos: Neue Marken sind unnötig

    Mit Deus Ex: Human Revolution lieferte Eidos im vergangenen Jahr eine gelungene Neuauflage des altbewährten Franchises ab. Der Erfolg des Reboots hat den Entwicklern dabei eines gezeigt: Neue Marken sind unnötig.
    Maurice Urban 1
  • Eidos Interactive - Hacker nun auch bei Sonys Konkurrenz

    Eidos Interactive - Hacker nun auch bei Sonys Konkurrenz

    Kaum ebben die Nachrichten um das gehackte PSN ab, da ereilen schon die nächsten großen Publisher Hacker-Attacken. So wurden mehrere Seiten des Publishers [b]Eidos Interactive[/b] angegriffen, wobei 80.000 User-Daten und 9000 Lebensläufe gestohlen wurden.
    Jonas Wekenborg 14
  • Deus Ex: Human Revolution - PC-Version kommt nicht von Eidos

    Deus Ex: Human Revolution - PC-Version kommt nicht von Eidos

    Es ist nicht zuletzt die Fan-Gemeinde des ersten Deus Ex auf dem PC, die jetzt den Hype um [b]Deus Ex: Human Revolution[/b] vorantreibt. Bei der Nachricht, dass Eidos nicht selbst an der PC-Version von Human Revolution arbeitet, wäre ein Panikausbruch also kein Wunder.
    Jan
* gesponsorter Link