EA bringt seine größten Spiele mit vor Ort auf die Gamescom

Martin Zier

Electronic Arts bestätigte heute, dass sie ihr gesamtes große Spiele-Lineup mit auf die Gamescom bringen werden. Das beste daran: Ihr dürft euch vor Ort nicht nur einfache Spielszenen angucken, sondern selbst spielen als erstes, öffentliche Publikum auf der gesamten Welt. Das Mediabriefing wird außerdem übertragen, falls ihr selbst nicht vor Ort dabei sein könnt.

Wenn ihr so richtig Lust auf Next-Gen-Games habt, dann lohnt sich dieses Jahr die Gamescom wirklich. Vor ort sind bereits folgende Spiele bestätigt, dass sie anspielbar sein werden: Battlefield 4, Command & Conquer, Titanfall, FIFA 14, The Sims 4 und Need for Speed Rivals. Außerdem werden Mobile-Spiele von All Play, Chillingo und PopCap vorgestellt und sind dort dann auch zum spielen bereit.

(Quelle: EA News via VG24/7)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung