EA = Electronic Antichrist? - Religiöse Gruppe gegen Dante's Inferno

casi 43

(Carsten) Meinungs- und Glaubensfreiheit sind einer der Eckpfeiler unserer Welt, oder sollten es zumindest sein. Klar, dass es daher auch Meinungen gibt, die uns Gamern kurios anmuten. Wie die Kollegen von eurogamer berichten, gab es gestern vor dem L.A. Convention Center eine Demonstration einer religiösen Gruppe namens „Protestanten Gegen virtuelle und ewige Verdammnis“ gegen das Spiel Dante’s Inferno.

1244109063news
Interessant waren die gemalten Plakate und Schilder die die Demonstranten in die Höhe hielten. „EA = Electronic Antichrist“, „HELL IS NOT A GAME“ und „Play Dante’s Inferno. Go to Hell.“

Die Darstellung der Hölle selbst scheint wohl für die Gruppierung ein Tabu zu sein. Die Frage, warum diese Darstellung doch bei so gut wie jeder Kunstform anzutreffen und dort anscheinend erlaubt sei, wurde mit einem „Diese Dinge würden von Fall zu Fall entschieden“ erklärt. Aha

* gesponsorter Link