Schlechter Ruf hin oder her, EA hat die besten Spiele. Zumindest zeigt dies die Jahresstatistik von Metacritic.

 

Electronic Arts

Facts 

75,2 % betrug die durchschnittliche Metacritic Wertung von EA Titeln im Jahr 2012, damit ist man das erfolgreichste Unternehmen unter den „großen“ Publishern mit mindestens 15 Spielen. Lässt man auch die kleinere Konkurrenz zu, liegen Take-Two Interactive (83,1%) und Telltale Games (83,9%) vorne.

Unter den großen Publishern liegt Microsoft mit 73% auf Platz 2, knapp dahinter folgen Sony und Nintendo. Ubisoft ist trotz solcher Kracher wie Far Cry 3 nur auf dem siebten Platz und wurde von Warner und Capcom geschlagen.

Die ausführliche Analyse der Metacritic Publisher-Wertungen im Jahr 2012 gibt es hier.

Via:CVG

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Maurice Urban
Maurice Urban, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?