Electronic Arts entfernt ältere iOS-Spiele aus dem App Store

Florian Matthey 6

Wer Apps kauft, aber nicht lokal speichert, muss für eine spätere Neu-Installation darauf hoffen, dass diese auch dauerhaft im App Store erhältlich sind. Die Hoffnung wird aber nicht immer erfüllt: Electronic Arts hat jetzt einige ältere Titel aus dem App Store entfernt.

Electronic Arts entfernt ältere iOS-Spiele aus dem App Store

Touch Arcade ist aufgefallen, dass einige Titel von Electronic Arts nicht mehr im App Store erhältlich sind. Ein Blick in ein Support-Dokument von EA zeigt, dass der Entwickler die Spiele bewusst entfernt hat.

Zu den Titeln gehören bekannte Spiele wie Need for Speed Shift, Real Racing, Burnout CRASH!, Flight Control und Flight Control Rocket oder Sims Medieval. Die komplette Liste befindet sich in dem EA-Support-Dokument.

EA verweist darauf, dass sich die Spiele weiterhin benutzen lassen, wenn der Benutzer sie noch installiert hat. Der Entwickler bedankt sich bei den Benutzern – „Thanks for playing“ – und erklärt, dass er sich darauf konzentrieren wolle, neue und aufregende Titel zu erstellen.

Wer die Spiele einst gekauft hat, sie aber nicht mehr auf dem iPhone, iPad oder iPod touch oder in der iTunes-Bibliothek eines Mac oder PC installiert hat, muss sich offenbar damit abfinden, sie nicht mehr spielen zu können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung