Electronic Arts: Spiel im Stil von Assassin's Creed in Arbeit

Annika Schumann 1

Nachdem EA-Chef Patrick Soderlund vor einer Weile bekannt gab, dass das Unternehmen ebenfalls riesige Action- und Open-World-Spiele wie GTA und Assassin’s Creed planen will.  Nun wurde bekannt gegeben, dass die Arbeiten an einem solchen Titel bereits begonnen haben.

Assassin’s Creed Syndicate: Sehet die historischen Charaktere.

Jade Raymond arbeitet bekanntlich nicht mehr bei Ubisoft – dafür jetzt aber bei Electronic Arts. Sie soll dem Unternehmen helfen, einen Fuß in das große Open-World-Action-Genre zu setzen und sich dort zu etablieren. Blake Jorgensen von EA gab bekannt, dass die Firma nie wirklich in dem „größten Genre des Gamings“ tätig war. Dabei spricht er von „Assassin’s Creed-ähnliche“ Spiele, die eine Open-World bieten und den Fokus mehr auf Singleplayer- als auf Multiplayer-Erfahrungen legen.

Damit sich dies ändert, hat Electronic Arts Jade Raymond angestellt, die tatkräftig an der Assassin’s Creed-Reihe mitgewirkt hat und die nun das angesprochene Action-Genre mit einem Studio in Montreal bei EA etablieren soll. Das Studio hört auf den Namen Motive Studios und Raymond arbeitet sowohl an Visceral Games‘ Star Wars-Spiel als auch an einem völlig neuen Titel, der bislang noch nicht offiziell angekündigt wurde. Raymond sei begeistert, dass sie in ihrer neuen Rolle auf diesem Wege neue Ideen ins Leben rufen kann.

Outfits und Farben - so schaltet ihr alle für Assassin's Creed frei!

assassin's creed syndicate jacob evie

Ihr wollt nicht auf das EA-Spiel warten und lieber vorher Assassin’s Creed: Syndicate spielen? Kein Problem, hier werdet ihr fündig:

Hier erhaltet ihr Assassin's Creed Syndicate! *

Quelle: Gamespot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link