Star Wars: Video-Leak zeigt ein Spiel, das wir niemals spielen werden

Sebastian Moitzheim 3

Auf Vimeo wurde kürzlich Gameplay-Material zu einem unbekannten Star-Wars-Spiel hochgeladen. Leider wird das Spiel aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr veröffentlicht. Was dahinter steckt und wie ihr das inzwischen entfernte Video trotzdem sehen könnt, sagen wir euch in der News.

Star Wars: Video-Leak zeigt ein Spiel, das wir niemals spielen werden

Star-Wars-Fans dürfen sich in der kommenden Zeit auf einige Videospiele freuen: Star Wars: Battlefront 2 erscheint wohl schon nächstes Jahr, und EA kündigte an, für die absehbare Zukunft ein neues Star-Wars-Spiel pro Jahr zu veröffentlichen. Jetzt tauchte zusätzlich noch Video-Material zu einem unveröffentlichten Star-Wars-Spiel auf - eines, das wohl auch weiterhin unveröffentlicht bleiben wird.

Das Video wurde (angeblich) von Ex-EA-Mitarbeiterin Elise Baldwin auf Vimeo veröffentlicht und ist dort mittlerweile schon wieder verschwunden. Nutzer der Plattform waren allerdings schnell genug, sich das Video zeitig herunterzuladen, um es anschließend wieder ins Netz zu stellen. Auf YouTube existieren deswegen inzwischen Kopien des Star-Wars-Videos.

Gezeigt wird eine Boden- und Luft-Schlacht, die zeitlich während der Original-Trilogie angesiedelt sein dürfte. Der Look des Spiels lässt dabei auf ein Strategie-Spiel schließen, möglicherweise für mobile Geräte:

Baldwin erklärte auf Vimeo, dass das Spiel für „über ein Jahr in der Entwicklung“ gewesen sei, es aber „nicht in den Verkauf geschafft“ habe (Zitat aus einem Thread auf NeoGAF). Aller Wahrscheinlichkeit nach werden wir dieses Star-Wars-Spiel also nie ausprobieren dürfen.

Quelle: NeoGAF

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung