Produkte und Artikel zu Electronic Arts

  • Ehrliche Publisher-Slogans: Weißt du, um wen es geht?

    Ehrliche Publisher-Slogans: Weißt du, um wen es geht?

    Je mehr wir uns mit unserem Hobby beschäftigen, desto vertrauter werden wir auch mit den Firmen, die diese Spiele entwickeln und vertreiben. In diesem Quiz testen wir, ob du die Hersteller nur anhand ihres Rufs erkennen kannst, den sie bei Spielern haben!
    Marcel-André Wuttig 3
  • Project Cars 2: Studiochef äußert harsche Vorwürfe gegen Electronic Arts

    Project Cars 2: Studiochef äußert harsche Vorwürfe gegen Electronic Arts

    Der Chef des Entwicklers Slightly Mad Studios, Ian Bell, hat sich jüngst in einem Interview auf’s Schärfste über den Publisher Electronic Arts ausgelassen. Der soll versucht haben, das Studio in den Ruin zu treiben und Mitarbeiter sowie Technologien des Unternehmens zu übernehmen, so der Vorwurf Bells.
    Luis Kümmeler 2
  • EA: Spaß der Spieler steht vor dem Profit

    EA: Spaß der Spieler steht vor dem Profit

    Electronic Arts will sich von seinem Ruf entfernen. In einem Interview verrieten die Verantwortlichen, dass sich das Unternehmen darauf konzentriert, dass die Spieler Spaß haben. Der Profit von Games steht dabei erst in zweiter Reihe.
    Marvin Fuhrmann 3
  • Die außergewöhnlichsten Marketing-Aktionen für Games

    Die außergewöhnlichsten Marketing-Aktionen für Games

    Eine gute Werbeaktion kann einem Spiel zum großen Erfolg verhelfen. Daher ist es nicht überraschend, dass Publisher viel Aufwand und Geld in innovatives Marketing stecken. Dabei entstehen oft recht außergewöhnliche Aktionen.
    Marcel-André Wuttig
  • Madden NFL 18

    Madden NFL 18

    Das neue Madden NFL 18  von EA Sports wurde für euch grafisch überarbeitet und erscheint  im neuem Look, auch beim Gameplay wird es einige Neuerungen geben. Ihr könnt also zusammen mit euren Freunden im Multiplayer spielen oder ihr probiert den neuen Story-Modus aus. In Longshot begleitet ihr den ehemaligen College-Football-Star Devin Wade bis zum NFL-Draft. An dieser Stelle sammeln wir alle News, Infos und Trailer...
    Achim Truckses
  • Mass Effect - Andromeda: Bioware Montreal aufgelöst

    Mass Effect - Andromeda: Bioware Montreal aufgelöst

    Bioware Montreal, jenes Entwicklerstudio, das für das so problembehaftete Mass Effect: Andromeda verantwortlich zeichnet, ist nicht mehr. Die Mitarbeiter wurden in die Ränge von EA Motive eingegliedert, wo sie bei der Entwicklung einer neuen Marke mitwirken sollen. Dies hat der Finanzchef Blake Jorgensen von Electronic Arts offiziell verkündet.
    Luis Kümmeler 1
  • So denkt Electronic Arts über Virtual Reality

    So denkt Electronic Arts über Virtual Reality

    Virtual Reality ist heutzutage in aller Munde. Doch nicht jeder Spielentwickler will einfach auf den Zug aufspringen. So verriet der EA-CEO in einem Interview, das VR für das Unternehmen nicht so interessant ist, wie eine andere Technik. Sehen wir in Zukunft AR-Spiele von Electronic Arts?
    Marvin Fuhrmann 2
  • Die Sims 4

    Die Sims 4

    Die Sims steht seit jeher für eine echtzeit-strategische Lebenssimulation, in der ihr die Kontrolle über das Leben virtueller Figuren übernehmt. Dabei lässt sich sowohl das Arbeitsleben, als auch das soziale Leben der Spielfiguren komplett steuern und organisieren. Mit Die Sims 4 setzt EA konsequent die Serie um das künstliche Leben im PC fort.
    Victoria Scholz 7
  • Sims 4 erscheint dieses Jahr auf Xbox One

    Sims 4 erscheint dieses Jahr auf Xbox One

    Im September 2014 erschien Sims 4 auf PC. Obwohl EA letztes Jahr noch dementiert hat, eine Konsolen-Version der Lebenssimulation herauszubringen, soll das Spiel im Herbst nun doch auf Xbox One erscheinen.
    Kamila Zych 1
* Werbung