Mit dem Elephone R9 hat der chinesische Hersteller erneut ein ziemlich interessantes Android-Smartphone angekündigt, das schon bald in den Verkauf gehen soll. Wichtigstes Ausstattungsmerkmal dürfte das beinahe randlose Display sein, das eine Diagonale von 5,5 Zoll besitzt.

 

Elephone

Facts 

Elephone R9 mit randlosem Display angekündigt

Nachdem Elephone kürzlich mit dem S7 eine dreiste Kopie des Galaxy S7 edge von Samsung angekündigt hat, folgt mit dem Elephone R9 ein weiteres Smartphone, das ebenfalls auf ein beinahe randloses Display setzt, dieses Mal aber nicht als Kopie eines ganz bestimmten Modells abgestempelt werden kann. Es finden sich natürlich auch so noch einige Ähnlichkeiten zu Galaxy-Smartphones oder dem iPhone von Apple, doch da hat Elephone einfach mehrere Designelemente von verschiedenen Geräten im R9 kombiniert.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Elephone S9: Perfekter Klon des Galaxy S8 zum kleinen Preis?

Durch das randlose Display mit einer Diagonale von 5,5 Zoll wirkt das Smartphone recht schmal. Die Auflösung wird bei Full HD und somit 1.920 x 1.080 Pixeln liegen. Spezielle edge-Funktionen sind wohl nicht geplant – zumindest wurde nichts in dieser Richtung in der Pressemitteilung erwähnt. Das Unibody-Gehäuse besteht aus Metall und macht zumindest auf dem Pressebild einen hochwertigen Eindruck.

Elephone R9 mit 10-Kern-Prozessor von MediaTek

Im Elephone R9 arbeitet ein Helio-X20-Prozessor von MediaTek, der satte 10 Kerne besitzt. Dazu gibt es 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Falls Elephone die Oberfläche nicht zu stark anpasst, dürfte die Performance auf einem hohen Niveau liegen. Leider ist die Software bisher immer ein Knackpunkt bei sonst guten Elephone-Smartphones gewesen. Auf der Rückseite findet sich dann noch eine 16-MP-Hauptkamera, während an der Front eine 8-MP-Kamera zum Einsatz kommt. Dort ist dann auch der Fingerabdruckscanner im Homebutton verbaut.

Einen konkreten Preis und eine Verfügbarkeit für das Elephone R9 konnte man uns bisher nicht nennen. Da das Elephone S7 unter 100 Euro kosten soll, dürften wir uns auch beim R9 im niedrigen Preisbereich bewegen. Da könnte sich der Import also eventuell lohnen, wenn die weiteren technischen Daten passen, die noch nicht verkündet wurden – wie beispielsweise die Kapazität des Akkus oder die unterstützten LTE-Netze.

Quelle: Pressemitteilung

Samsung Galaxy S7 edge bei Amazon kaufenSamsung Galaxy S7 edge mit Vertrag bei DeinHandy.de

Samsung Galaxy S7 edge im Test (deutsch)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).