Mysteriöses Elephone mit Dual-Edge-Display und 8 GB RAM soll Note 7 beerben

Oliver Janko 10

Der chinesische Hersteller Elephone schwebt in unseren Breitengraden noch ein wenig unter dem Radar, versucht aber mit Nachdruck, sich auch in Europa einen Namen zu machen. Das Galaxy Note 7 könnte dahin gehend als überraschender Türöffner fungieren: Elephone will die entstandene Nische besetzen. Womit genau, ist allerdings noch nicht ganz klar.

Mysteriöses Elephone mit Dual-Edge-Display und 8 GB RAM soll Note 7 beerben

Gerüchte gibt es allerdings bereits: Den neuesten Meldungen zufolge dürfen wir uns ein durch die Bank potent ausgestattetes Phablet erwarten, allerdings ohne zusätzlichen Stift, wie ihn Samsung als Alleinstellungsmerkmal für die Note-Serie benutzte. Dafür soll das Display mit einer 3D-Funktion aufwarten können, das AMOLED-Panel soll eine dreidimensionale Perspektive ermöglichen. Eine Thematik, mit der sich andere Hersteller bereits vereinzelt auseinandergesetzt haben, Erfolg war allerdings noch keinem Ansatz beschienen.

Realistischer sind die gebogenen Seitenränder einzuschätzen. Auch die sind von Samsung bekannt, die aktuelle Galaxy S7-Reihe beispielsweise kommt mit abgerundeten Ecken. Auch unter der Haube orientiert man sich an der Leistungsspitze: Für den Antrieb ist ein Helio X30 von MediaTek verantwortlich, ein SoC, der bekanntlich die Vorherrschaft von Qualcomm beenden soll. Dazu gesellen sich satte 8 GB RAM und vermutlich bis zu 256 GB Festspeicher. Mehr Spezifikationen sind noch nicht bekannt, in den nächsten Wochen wird sich dahingehend aber sicherlich etwas ergeben.

Elephone-weibo-leak

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Elephone S9: Perfekter Klon des Galaxy S8 zum kleinen Preis?

Elephone: Freier Markt zu besetzen

Elephone gesellt sich mit diesem Schritt auf jeden Fall in einen elitären Kreis: Huawei will bekanntlich mit dem Mate 9 Pro ebenfalls in diesem Sektor reüssieren, andere Hersteller aus Asien, beispielsweise Xiaomi, wittern ebenfalls ihre Chance. Das Xiaomi Mi Note 2 beispielsweise wurde erst heute vorgestellt und beansprucht ebenfalls für sich, das Erbe des Note 7 anzutreten. Gute Nachrichten für Fans des Galaxy Note 7 also, vielleicht kann ja einer der Mitbewerber den frei gewordenen Platz dauerhaft besetzen. Samsung hingegen dürfte sich weniger begeistert zeigen, kämpft momentan aber ohnehin noch mit wichtigeren Problemen.

Quelle: Weibo, via GizmoChina

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen *

Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Die Elephone W2 im Test

Elephone W2 Gearbest-Review.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung