1 von 11 © Quelle: Twitter/ @legendM022

Seit dieser Saison teilen sich Sky und Eurosport die Rechte an den Bundesligaspielen. Montags, sonntags und freitags gibt es die Partien nur online bei Eurosport über den eigenen Player. Dass die Bundesliga nicht mehr komplett bei Sky gezeigt wird, hat kartellrechtliche Gründe. Bisher durfte Sky alle 306 Spiele exklusiv übertragen.

Der Eurosport-Stream verursachte jedoch bei einigen Nutzern Probleme: Sie sahen nur Pixelbrei. Die Verantwortlichen des Eurosport-Inhabers Discovery teilten mit, dass 98 Prozent des Spiels vom Freitag, von allen Zuschauern problemlos über den Eurosport Player gesehen werden konnte.

Diese Twitter-Nutzer gehörten ganz offensichtlich nicht dazu:

Quelle: @legendM022