Facebook-App: Speichern, um Inhalte später zu lesen

Martin Malischek 1

Mit der „Save on Facebook“-Funktion wird das Zuckerberg-Universum um eine Funktion reicher. Speichert ihr einen Beitrag zur späteren Ansicht bei Facebook, könnt ihr ihn vormerken sowie von dort aus teilen.

Introducing Save on Facebook.

Zur späteren Ansicht speichern lassen unter anderem sich Orte, Facebook-Beiträge jeglicher Art und Film-, Fernsehsendungs- sowie Musikseiten. Hierbei speichert ihr lediglich den Eintrag, indem das jeweilige Medium eingebunden wird, nicht etwa das Medium selbst.

Möchtet ihr etwas auf Facebook speichern, klickt ihr einfach auf das Menü oben rechts in einem Beiträgt und wählt den „Speichern“-Menüpunkt.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern

So könnt ihr gespeicherte Beiträge organisieren

IntroducingSave2

Die gespeicherten Beiträge könnt ihr über einen gesonderten Menüeintrag aufrufen. Dort werden die gespeicherten Posts kategorisch aufgelistet. Auch lassen sich hier Beiträge teilen, die ihr zum späteren Lesen vorgemerkt habt.

Benötigt ihr einen Beitrag nicht mehr, könnt ihr ihn archivieren oder dauerhaft löschen. Außerdem werden euch innerhalb eures News-Feeds gelegentlich Links angezeigt, welche ihr zur späteren Ansicht markiert habt.

Die Funktion soll in den nächsten Tagen für die iOS-, und Android-App sowie die Webversion für Facebook integriert werden.

Quelle: Facebook Newsroom

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung