Facebook bestätigt App für Apple TV und kündigt neue Video-Features an

Holger Eilhard 1

Anfang Februar gab es bereits Gerüchte, dass Facebook eine Video-App für Apple TV vorstellen würde. Nun wurde die Entwicklung der App offiziell bestätigt und weitere Video-Features für alle Nutzer angekündigt.

Facebook bestätigt App für Apple TV und kündigt neue Video-Features an

In einem Blog-Eintrag hat Facebook heute die Entwicklung der Video-App für Apple TV, Amazon Fire TV und Samsungs Smart TV bestätigt.

Mit der App will Facebook seinen Nutzern erweiterte Möglichkeiten für die Wiedergabe von Videos aus dem Sozialen Netzwerk anbieten. Bereits seit Oktober vergangenen Jahres war es möglich Videos von Facebook an den Fernseher mit Hilfe von AirPlay oder Chromecast zu streamen.

Apple TV bei Arktis kaufen *

Die native Video-App für Apple TV wird es den Nutzern ermöglichen Videos aus dem News Feed anzuschauen. Dies umfasst beispielsweise Videos von Freunden, Seiten, denen man folgt, aktuelle Live-Videos und Videos, die Facebooks Algorithmen für den Anwender herausgepickt hat. Des Weiteren können zuvor gespeicherte Videos angesehen werden. Selbstverständlich kann man auch die selbst hochgeladenen Bewegtbilder am großen Bildschirm wiedergeben.

Die neuen Apps sollen in naher Zukunft zur Verfügung stehen. Laut Facebook werden weitere Plattformen später hinzukommen.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern.

Video-Autoplay mit Sound im News Feed

Facebook: Neue Videofunktionen.

Die heutige Ankündigung der TV-App kommt im Rahmen weiterer Video-Neuerungen im Sozialen Netzwerk. Wurden bislang Videos standardmäßig ohne Sound im News Feed der App wiedergegeben, geht Facebook mit den heutigen Ankündigungen noch einen Schritt weiter. In Zukunft werden Videos nicht nur automatisch gestartet, sondern auch mit aktiviertem Sound abgespielt. Die App respektiert dabei aber Geräte die stummgeschaltet sind. Des Weiteren kann das Feature auch in den Einstellungen der App deaktiviert werden.

Videos, die im Hochformat aufgenommen wurden, können darüber hinaus in Zukunft mit einem einfachen Fingerzeig ins Vollbild gebracht werden. Diese Funktion ist ab sofort in Facebook für iOS und Android verfügbar.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit Videos in einem Bild-in-Bild-Modus anzuschauen. Damit ist es etwa möglich weiterhin durch den News Feed zu scrollen, während ein zuvor ausgewähltes Video in einem kleinen Fenster gleichzeitig wiedergegeben wird. Auf Android-Geräten kann die Wiedergabe auch nach dem Verlassen der Facebook-App genutzt werden.

Quelle: Facebook

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung