Angriff in Richtung YouTube: Facebook zeigt Aufrufzahlen

Martin Malischek

In einer Pressemitteilung gab das soziale Netzwerk Facebook bekannt, 1 Milliarde Videoansichten pro Tag verzeichnen zu können. Die Aufrufzahlen einzelner Videos sind bald auch für Nutzer ersichtlich.

An Easier Way to Watch Video.

Die hohen Aufrufzahlen von Facebook-Videos kommen natürlich nicht von ungefähr. Beispielsweise dürfte die Auto-Play-Funktion von Bewegtbild im Newsfeed bei der Desktop- sowie Smartphone-Version maßgeblich an den Milliarden täglichen Ansichten beteiligt sein.

Großteil der Facebook-Videoaufrufe stammt von Mobilgeräten

Laut dem Unternehmen von Mark Zuckerberg stammen zwei Drittel aller Videoaufrufe von mobilen Endgeräten. Auf diesen und auf der Facebook-Webseite werden, vorerst für Nutzer der Vereinigten Staaten, die Aufrufzahlen von Videos angezeigt. Damit ist ersichtlich, wie bekannt ein angezeigtes Video ist, außerdem könnt ihr die Zahlen eurer eigenen Videos beobachten.

Seit einiger Zeit bietet Facebook ohnehin bevorzugt Videos in seinem Newsfeed an. Gegenüber YouTube scheinen Videos Nutzer auf Facebook dank des Algorithmus und der weiteren Gegebenheiten deutlich schneller zu erreichen. So hatte ein Video von Beyoncé, auf dem ihr Auftritt bei den Video Music Awards gezeigt wurde, innerhalb von vier Stunden 2,4 Millionen Aufrufe auf Facebook, wie die New York Times feststellt. Auf YouTube hatte es in diesem Zeitraum lediglich wenige tausend Nutzer erreicht.

Quelle: Facebook, via engadget

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung