ToDoBook: Mit dieser App verschwendest du nie wieder Zeit auf Facebook

Tuan Le

Facebook ist nur zum Prokrastinieren da? Von wegen: Mit der nützlichen Browser-Erweiterung ToDoBook verwandelt ihr den Newsfeed des sozialen Netzwerkes in eure persönliche Aufgabenliste.

Jeder hat sich sicher schon selbst dabei erwischt, ohne wirklichen Sinn und Zweck durch den Newsfeed von Facebook zu scrollen. Viel zu schnell passiert es, dass man nach dem Beantworten von wichtigen Nachrichten von Freunden oder Bekannten plötzlich in der App herumscrollt und von Memes und Katzenvideos abgelenkt wird. Die Folge: Wichtige Aufgaben bleiben liegen und man wird ständig durch die allgegenwärtige Möglichkeit der Ablenkung durch den Facebook-Feed in Versuchung geführt.

Todobook
Entwickler: Unbekannt
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten(22 Bilder)
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern

Wer zu seinen Neujahrsvorsätzen auch den Versuch zählt, endlich mal weniger Zeit auf Facebook zu verbringen oder den Konsum zumindest einzudämmen, sollte sich unbedingt die Browser-Erweiterung ToDoBook zulegen. Diese ist innerhalb weniger Sekunden im Chrome-Browser installiert und zeigt im News-Feed von Facebook fortan zuerst eine kleine Aufgabenliste an. Dort könnt ihr eintragen, welche Aufgaben erledigt werden müssen, bevor ihr Zugriff auf den News-Feed erhaltet. Im Feed wird außerdem eine kleine Stoppuhr am linken Bildschirmrand angezeigt, sodass ihr nur 5 Minuten lang scrollen könnt, bevor ihr wieder eure Aufgabenliste seht.

Alternative für Smartphones: ClearFocus

Natürlich könnt ihr auch ohne das Abhaken der Aufgaben auf den Feed zugreifen, indem ihr auf  „Quitter“ klickt – wenn ihr das mit eurem Gewissen vereinbaren könnt. Auf jeden Fall ist ToDoBook ein ziemlich nützlicher Life-Hack, um sich zumindest ein bisschen Produktivität beim Surfen auf Facebook zu bewahren. Da man quasi für das Erledigen der Aufgaben sogar belohnt wird durch die Erlaubnis, ein bisschen im Feed zu scrollen, motiviert einen die Erweiterung vielleicht sogar zusätzlich zur Erledigung der Aufgaben. Bleibt zu hoffen, dass es bald noch eine Smartphone-Version der Erweiterung geben wird: Wer generell seinen Smartphone-Konsum einschränken möchte, sollte sich die App ClearFocus anschauen. Diese schränkt allerdings den kompletten Gebrauch des Gerätes und nicht nur die Nutzung von Facebook ein.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via The Next Web

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen*

Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung