Facebook Instant Video: Echtzeit-Chat im Messenger - so geht's

Selim Baykara

Facebook Instant Video nennt sich das neueste Feature mit dem Facebook seine Messenger-App erweitern will. Mit Facebook Instant Video könnt ihr euch in Echtzeit per Video-Chat mit euren Kontakten unterhalten. Wir zeigen, wie das genau funktioniert und was Facebook Instant Video bringt.

Video: Facebook Messenger

Facebook Messenger-Spot.

In der letzten Zeit machte der Facebook-Messenger eher mit negativen Schlagzeilen von sich reden, namentlich mit dem Messenger-Zwang mit dem Facebook Nutzer der mobilen Web-Version zum Umsteigen auf die App nötigen wollte. Jetzt ist es mal wieder Zeit für etwas positivere Nachrichten: Mit Facebook Instant Video könnt ihr ab sofort in Echtzeit mit euren Freunden und Kontakten per Video chatten.

Facebook Instant Video Artikelbild

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die besten Halloween-Sprüche zur Hexennacht, für WhatsApp, Facebook & Co.

Facebook Instant Video: Video-Chat in Echtzeit

Bis vor kurzem sei die Kommunikation per Video noch „etwas Besonderes und für spezielle Anlässe reserviert gewesen“, so Facebook in der offiziellen Ankündigung von Instant Video. Das habe sich jetzt aber geändert: Mit seinem Smartphone trage man sowieso immer eine Kamera mit sich herum, dazu komme die ständige Anbindung ans Internet. Video-Kommunikation sei daher inzwischen Teil des Alltags – dieser Erwartungshaltung wolle man jetzt eben auch bei Facebook nachkommen.

Mit Instant-Video könne man Unterhaltungen auf die bisher „authentischste Weise“ per Smartphone führen und damit „ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zu zaubern, die Euch im Leben am wichtigsten sind.“ Man kann das als typisches Marketing-Bla-Bla abtun – der Video-Streaming-Dienst Facebook Live kam indes recht gut bei den Benutzern an, insofern scheint tatsächlich ein Bedarf für diese Form der Kommunikation zu bestehen. Falls ihr es selbst mal ausprobieren wollt: Wir zeigen euch, wie das Ganze funktioniert.

Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos
Messenger
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Facebook Instant Video im Messenger nutzen – so geht’s

Um Instant Video zu nutzen, müsst ihr zwingend die Facebook-Messenger-App nutzen.  In der mobilen Web-Version ist das Feature nicht implementiert – es darf stark bezweifelt werden, ob es dort irgendwann noch kommt. So nutzt ihr Facebook Instant Video:

  1. Stellt sicher, dass sowohl ihr als euch euer Chat-Partner die aktuellste Version des Messengers für Android oder iOS auf eurem Smartphone installiert habt.
  2. Startet eine Konversation im Messenger.
  3. Tippt dann im Chat-Fenster auf das Kamera-Symbol in der rechten oberen Ecke – im Chat-Fenster eures Gesprächspartners wird daraufhin euer Video eingeblendet.
  4. Standardmäßig ist der Sound deaktiviert – bei Bedarf könnt ihr den Ton aber auch aktivieren, wenn ihr hören wollt, was euer Gegenüber sagt.
  5. Die Texteingabe bleibt auch während dem Video-Chat aktiv – ihr könnt also weiterhin Texte eingeben und Nachrichten verschicken.

Lest bei uns auch, wie ihr mit der Facebook Live Map öffentliche Videos auf einen Blick sehen könnt. Und falls mal etwas schief gehen sollte – wir zeigen euch, was ihr machen solltet, wenn euer Facebook-Account gehackt wurde.

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung