Natürlich lässt sich Facebook nicht nur zuhause am heimischen Rechner nutzen, sondern dank der mobilen Versionen auch unterwegs am Smartphone oder am Tablet. Hier findet ihr alle nötigen Links.

Gerade wer viel unterwegs ist, möchte sicherlich den ein oder anderen Inhalt gerne mit seinen (virtuellen) Freunden teilen. Ein Foto hier, ein kurzes Video da, schnell mal einen Like schenken oder einen seltsamen Link kommentieren, all das geht dank Facebooks mobilen Versionen auch problemlos unterwegs. Die benötigten Apps dafür gibt es dabei selbstverständlich für alle großen mobilen Betriebssysteme.

How ads work on Facebook

Facebook Mobile: Chatten, Liken, Kram anschauen

Die klassische Facebook App dient vor allem dazu, sich die Inhalte seiner Freunde und Bekannten in dem riesigen sozialen Netzwerk anzuschauen. Mit dieser App habt ihr Zugriff auf Veranstaltungseinladungen, könnt Bilder und Videos anschauen, eigene Inhalte posten, ihr könnt eure Likes verschenken, neue Freunde hinzufügen und vieles mehr. Die Facebook Mobile-App gibt es für Android (hier), für iOS (hier) und natürlich auch für Windows Phone (hier).

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern

Facebook Mobile: Der Messenger

Facebook Messenger

In der normalen Facebook App ist die Kommunikation mit euren Freunden, Bekannten und Verwandten zwar auch bereits möglich, wesentlich besser und direkter geht dies allerdings mit dem Facebook Messenger, der sich – wie der Name schon vermuten lässt – vor allem auf das Verfassen von Nachrichten konzentriert. Mit diesem könnt ihr eure Kontakte noch schneller erreichen, Direktnachrichten verschicken und mehr. Auch diese App gibt es sowohl für Android und iOS als auch für Windows Phone.

Da Facebook auch mit Hilfe der mobilen Versionen gerne auf eure Daten zugreift ist es empfehlenswert, dass ihr euch bei der Installation der Apps die Zugriffsrechte etwas genauer anseht und sicherstellt, dass auch alles euren Vorstellungen entspricht.

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Kamal Nicholas
Kamal Nicholas, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?