Facebook: Benachrichtigungen löschen und deaktivieren

Jonas Wekenborg 3

Ihr habt Ärger mit der Facebook-App, die euch stets und ständig scheinbar willkürliche Benachrichtigungen zukommen lässt und somit die Status-Updates zumüllt? Das Problem ist bekannt und so haben wir uns mit der Lösung beschäftigt. Das Ergebnis findet ihr in unserem Guide zum Facebook-Benachrichtigungen löschen und deaktivieren.

Facebook: Benachrichtigungen löschen und deaktivieren

Facebook-Benachrichtigungen löschen

Um die Benachrichtigungen von Facebook zu löschen, müsst ihr einfach oben rechts in den Kontoeigenschaften auf Benachrichtigungen gehen. Die Benachrichtigungen bearbeiten und hier alle Häkchen entfernen.

Facebook-Benachrichtigungen deaktivieren

Das Smartphone bimmelt, ein kurzer Blick offenbart, dass irgendein entfernt bekannter Facebook-„Freund“ seinen Status geupdated hat. Ihr werdet darin allerdings weder namentlich erwähnt, noch habt ihr sonst irgendetwas damit zu tun, dass dieses Update euch unbedingt per Bimmeling aus der Konzentration hätte reißen müssen. Wie also abstellen?

Es handelt sich hierbei um „Aktivitäten, die du verpasst hast“ und die lassen sich abstellen. Dafür geht ihr wie folgt vor:

  1. Ruft die Facebook-App auf
  2. Begebt euch ins Einstellungen-Menü
  3. Scrollt bis zu den Privatsphäre-Einstellungen und öffnet diese
  4. Wählt Benachrichtigungen
  5. Entfernt nun den Haken bei Aktivitäten, die du verpasst hast

E-Mail-Benachrichtigungen von Facebook ausschalten

Ihr habt kein Problem mit der Facebook-App für Android, sondern die ständigen E-Mail-Benachrichtigungen nerven euch und haben nach einer Woche Urlaub euren kompletten Posteingang vollgespammt? Hier kommt die Erlösung:

  1. Meldet euch in eurem Facebook-Konto an
  2. Begebt euch über das Zahnrad-Symbol oben rechts in die Einstellungen
  3. Wählt hier Privatsphäre-Einstellungen
  4. Begebt euch in das Menü Benachrichtigungen
  5. Klickt hier auf E-Mail-Adresse zum Aufklappen der Optionen
  6. Entweder ihr erstellt hier ein Ausnahmeregister für E-Mail-Benachrichtigungen oder wählt mit „Nur Benachrichtigungen zu deinem Konto, deiner Sicherheit und Privatsphäre“ den schnellen Weg
  7. Ihr erhaltet nun nur noch E-Mails von Facebook

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung