Facebook Messenger: Dark Mode – so aktiviert man den geheimen Nachtmodus

Martin Maciej

Immer mehr Entwickler setzen auf einen Nachtmodus für eine bessere Lesbarkeit in Apps. Dieser befindet sich aktuell jedoch noch in der Test-Phase. Ihr könnt die dunkle Ansicht testen, müsst den Dark-Mode aber vorher freischalten.Auch in der Facebook-App und dem Messenger gibt es inzwischen einen Dark-Mode. 

Voraussetzung für das Freischalten des Nachtmodus im Messenger ist die aktuelle Version der App auf dem Smartphone. Die versteckte Einstellung ist sowohl bei Android als auch auf dem iPhone und iPad verfügbar. Daneben können erste Android-Nutzer auf den Dark-Mode in der Facebook-App zugreifen.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
18 dumme Facebook-Aktionen, die die Polizei auf den Plan riefen

Facebook: Dark Mode in der App

So sieht der Nachtmodus ind er Facebook-App aus:

Derzeit ist die Option nur für einen eingegrenzten Kreis von Nutzern verfügbar. Sobald der dunkle Modus für weitere Facebook-Nutzer ausgerollt wird, werden wir euch hier darüber informieren. Bereits jetzt könnt ihr den Dark-Mode in der Messenger-App verwenden.

So kann man den Nachtmodus im Facebook Messenger finden

  1. Öffnet zunächst die Messenger-App.
  2. Ruft einen Chat mit einem beliebigen Partner auf oder startet ein neues Gespräch.
  3. Steuert über die Tastatur die Auswahl der Smileys und Emojis an.
  4. Schreibt das Symbol für den Sichelmond.
    fb-messenger-dark-mode
  5. Nachdem ihr das Symbol gepostet habt, tippt ihr auf das Zeichen im Gesprächsverlauf.
  6. Es „regnet“ nun Monde auf dem Smartphone-Bildschirm.
  7. Anschließend erscheint die Anzeige, wonach der „Dark Mode“ im Facebook-Messenger freigeschaltet wurde.
  8. Wollt ihr die dunkle Ansicht aktivieren, schiebt den Regler in den Einstellungen nach rechts.

facebook-messenger-nachtmodus

Facebook Messenger: Dark Mode – so aktiviert man den geheimen Nachtmodus

Über die App-Einstellungen könnt ihr die normale Ansicht wiederherstellen, falls euch der Nachtmodus auf Dauer zu dunkel ist. Beachtet, dass ihr die aktuelle Version der Messenger-App benötigt. Daneben kann es sein, dass das Feature auf einigen älteren Geräten nicht verfügbar ist. In der Lite-Version der App ist der Modus nicht verfügbar. Unter Umständen müsst ihr die Messenger-App neustarten, nachdem ihr das Mond-Emoji gepostet habt, damit die Funktion verfügbar ist.

facebook-messenger-dark-mode

Der neue Modus setzt lediglich den Hintergrund der App auf schwarz, während der Text in weißer Farbe dargestellt wird. Alle anderen Farben, zum Beispiel der einzelnen Buttons, werden nicht geändert.

 

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert eine Reform des Steuersystems: Sie spricht von „Bepreisung von Daten“ und zielt damit auf Internetkonzerne, die mit Nutzerdaten Geld verdienen. Sind Daten der Rohstoff der Zukunft und was ist von diesem Vorschlag zu halten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung