100.000 Apps im Windows Store - Facebook und Flipboard Apps angekündigt

Peter Hryciuk
100.000 Apps im Windows Store - Facebook und Flipboard Apps angekündigt

Aktuell findet die Build 2013 Keynote statt auf der alle neuen Informationen rund um Windows 8.1 preisgegeben werden. Eine der wichtigsten Ankündigungen von Steve Ballmer war der neue Meilenstein von verfügbaren Apps im Windows Store. Mittlerweile bietet der Windows Store 100.000 Apps. Im Vergleich dazu, iOS und Android bieten ca. 700.000 Apps an. Damit sind natürlich nicht normale Programme gemeint, die wir uns selbst installieren können auf unserem PC, sondern für Windows 8 und RT optimierte Apps, die man bequem mit dem Touchscreen bedienen kann.

Während Twitter bereits eine optimierte App bietet, die man unter Windows 8 super nutzen kann, hat man nun auch native Apps für Facebook und Flipboard angekündigt. Die Nutzung im Browser ist natürlich ohne Probleme möglich, doch die Bedienung dürfte in einer Touch-optimierten App deutlich einfacher ausfallen. Leider gibt es aktuell noch überhaupt keine Informationen, wann die beiden Apps im Windows Store erscheinen werden.

Microsoft hat in letzter Zeit intensiv versucht neue Entwickler zu motivieren Apps für Windows 8 und RT zu entwickeln, damit zumindest wirklich bekannte Apps auch unter deren Plattform verfügbar sind. Wir sind gespannt wie gut Flipboard und Facebook als Windows 8 Apps umgesetzt werden und wann diese dann letztendlich erscheinen. Wir werden natürlich darüber berichten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung