News zu Foxconn

  • iPhone X: Wurden Schüler zur Arbeit gezwungen?
    apple

    iPhone X: Wurden Schüler zur Arbeit gezwungen?

    Der schwere Vorwurf der Zwangsarbeit steht im Raum: Chinesische Schüler berichten, dass sie zur Arbeit bei einem Apple-Zulieferer gezwungen wurden. Apple hingegen spricht von „freiwilliger Mitarbeit“, doch die Realität sieht wohl anders aus.
    Simon Stich 9
  • Nokia P1: Sehen wir hier das neue Android-Smartphone der Finnen?
    android

    Nokia P1: Sehen wir hier das neue Android-Smartphone der Finnen?

    Bald darf sich Nokia auch endlich wieder auf dem Smartphone-Markt zurückmelden – zumindest mit lizenzierten Mobiltelefonen, die den Namen des finnischen Traditionsunternehmens tragen. Ein jetzt aufgetauchtes Pressefoto soll angeblich das erste Android-Smartphone mit Nokia-Branding zeigen.
    Thomas Lumesberger 1
  • Apple-Partner Foxconn: Zahlreiche Arbeiter durch Roboter ersetzt
    apple

    Apple-Partner Foxconn: Zahlreiche Arbeiter durch Roboter ersetzt

    Viele bringen den Namen „Foxconn“ mit schlechten Arbeitsbedingungen in Verbindung. Dennoch gibt das Unternehmen vielen Menschen Hoffnung auf vergleichsweise sichere Arbeit. Mittlerweile hat Foxconn einen Großteil des Personals aber durch Roboter ersetzt.
    Florian Matthey 2
  • Microsoft: Feature-Phone-Sparte geht für 350 Millionen an Foxconn (Update)
    windows

    Microsoft: Feature-Phone-Sparte geht für 350 Millionen an Foxconn (Update)

    Microsoft hat im vergangenen Quartal nicht nur sehr wenige Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile verkauft, sondern auch deutlich weniger Feature-Phones, die immer noch unter dem Nokia-Markennamen auf den Markt gebracht werden. Als Konsequenz der fallenden Verkaufszahlen möchte Microsoft das Geschäft nun wohl an Foxconn abtreten. Das wiederum könnte zu weiteren Entlassungen führen.
    Peter Hryciuk
  • iPhone-Produktion durch Foxconn bald auch in Indien
    apple

    iPhone-Produktion durch Foxconn bald auch in Indien

    Apple lässt seine Hardware aktuell über den Partner Foxconn hauptsächlich in China produzieren. Jetzt soll aber das weitere große Schwellenland Asiens hinzukommen: Foxconn soll bald eine Genehmigung für eine iPhone-Fabrik in Indien erhalten.
    Florian Matthey 1
  • Foxconn: Sharp-Übernahme vor Abschluss
    apple

    Foxconn: Sharp-Übernahme vor Abschluss

    Trotz neuer Finanzrisiken will Foxconn den japanischen Elektronikkonzern Sharp übernehmen. Anfang nächster Woche wollen sich beide Unternehmen einigen.
    Thomas Konrad 2
  • Foxconn macht Angebot für Sharp-Übernahme
    apple

    Foxconn macht Angebot für Sharp-Übernahme

    Displays in Apple-Produkten könnten in Zukunft noch häufiger von Sharp stammen: Apples Partner Foxconn soll das japanische Unternehmen komplett übernehmen wollen. Allerdings gibt es noch einen Nebenbuhler.
    Florian Matthey
  • Foxconn meldet Umsatzrückgang im Dezember

    Foxconn meldet Umsatzrückgang im Dezember

    Apple-Zulieferer Foxconn muss im Dezember 2015 einen Umsatzrückgang von 20 Prozent hinnehmen — im Vergleich zum Vorjahr, aber auch zum Vormonat. Anfang 2016 will Apple angeblich die iPhone-Produktion zurückfahren.
    Thomas Konrad 13
  • Nokia arbeitet im stillen Kämmerlein am Smartphone-Comeback
    android

    Nokia arbeitet im stillen Kämmerlein am Smartphone-Comeback

    Nokia arbeitet weiterhin an einer erfolgreichen Rückkehr auf den Smartphone-Markt. Einem aktuellen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge werden derzeit Software-Experten zur Evaluation neuer Produkte sowie Vertriebspartner gesucht.
    Tuan Le 8
  • Light: Start-Up arbeitet an Smartphone-Kameras auf DSLR-Niveau
    android

    Light: Start-Up arbeitet an Smartphone-Kameras auf DSLR-Niveau

    „Smartphones werden DSLR-Kameras nie ersetzen können!“ – was von Fotografen immer wieder gepredigt wird, könnte dank der Entwicklungen des Start-Ups Light deutlich an Allgemeingültigkeit einbüßen: Durch den Einsatz von mehreren Kameralinsen auf der Rückseite sollen mit den Smartphones der Zukunft Fotos geschossen werden können, die das qualitative Niveau moderner Spiegelreflexkameras besitzen.
    Tuan Le 8
  • iPhone 6S könnte mit Saphirglas von Foxconn kommen
    apple

    iPhone 6S könnte mit Saphirglas von Foxconn kommen

    Eigentlich sollten bereits die iPhone 6 und iPhone 6 Plus Smartphones mit Saphirglas ausgestattet werden, doch das wird sich wohl auf das iPhone 6S und iPhone 6S Plus verschieben. Grund dafür waren Probleme beim Zulieferer, der nicht die vereinbarte Qualität und Menge liefern konnte. So musste Apple bei der aktuellen Generation noch kurzfristig umschwenken auf normales gehärtetes Glas, welches wohl auch nicht ganz...
    Peter Hryciuk
  • Nokia N1: Tablet stammt von Foxconn, Finnen lizenzieren lediglich die Marke; Smartphones in Planung
    android

    Nokia N1: Tablet stammt von Foxconn, Finnen lizenzieren lediglich die Marke; Smartphones in Planung

    Nach der Übernahme der Handysparte durch Microsoft, droht Nokia in Vergessenheit zu geraten. Trotz erworbener Exklusivrechte plant Microsoft das Branding vorerst nicht zu benutzen. Der Präsident von Nokia Technologies, dem finnischen „Überbleibsel“, kündigte allerdings an, die eigene Marke in anderen Branchen an Partner zu lizenzieren. Das erste Produkt mit geleastem Nokia-Schriftzug wurde gestern bereits vorgestellt...
    Rafael Thiel 4
  • Nokia N1 ist nur ein lizenziertes Foxconn-Tablet (Hands-On Video)
    android

    Nokia N1 ist nur ein lizenziertes Foxconn-Tablet (Hands-On Video)

    Mit dem Nokia N1 hat der finnische Konzern heute sein erstes eigenes Android-Tablet vorgestellt – dachten wir zumindest bisher. Tatsächlich gibt Nokia nur seinen Namen her, während das Tablet eigentlich von Foxconn entwickelt, gebaut und in China auch verkauft werden soll. Nokia hat demnach mit dem N1 im Grunde nicht wirklich was zu tun, hatte aber wohl etwas Mitspracherecht. Trotzdem handelt es sich im Grunde um...
    Peter Hryciuk
  • Foxconn verkauft Patente an Google
    android

    Foxconn verkauft Patente an Google

    Dem Wall Street Journal zufolge verkaufte Foxconn einige Patente an den Suchmaschinenriesen Google. Die Patente sollen den Soft- und Hardware-Bereich von Android betreffen.
    Martin Malischek
  • Foxconn dankt Apple: 13 Prozent mehr Gewinn im letzten Jahr
    apple

    Foxconn dankt Apple: 13 Prozent mehr Gewinn im letzten Jahr

    Wie das Wall Street Journal berichtet, konnte Apple-Zulieferer Foxconn seinen Gewinn im letzten Jahr um 13 Prozent steigern. Grund dafür seien insbesondere die guten Verkaufszahlen von Apples iOS-Geräten, iPhone und iPad.
    Thomas Konrad 16
  • Reuters: iPhone 6 Produktionsstart im 2. Quartal
    apple

    Reuters: iPhone 6 Produktionsstart im 2. Quartal

    Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet unter Berufung auf die China Commercial Times, dass sich Apples Auftragsfertiger Pegatron auf den Produktionsstart des iPhone 6 vorbereitet.
    Ben Miller 2
  • Zulieferer-Gerüchte: Neues iPhone erst im Herbst
    apple

    Zulieferer-Gerüchte: Neues iPhone erst im Herbst

    Bei Apples Zulieferer Pegatron beginnen nach Informationen der China Times die Vorbereitungen für die Produktion eines neuen iPhones im zweiten Quartal dieses Jahres. Das ließe auf eine Veröffentlichung im Herbst schließen, ähnlich wie in den letzten Jahren.
    Julien Bremer
  • Google: Entwicklung eines Roboter-OS in Zusammenarbeit mit Foxconn
    android

    Google: Entwicklung eines Roboter-OS in Zusammenarbeit mit Foxconn

    Google ist bekanntermaßen seit Neuestem im Bereich der Robotik aktiv. So hat das Unternehmen innerhalb des letzten Jahres nicht weniger als sieben Robotik-Entwickler aufgekauft – unter anderem auch Boston Dynamics und Redwood Robotics. Zusätzlich hat Google das KI-Startup Deepmind übernommen. Mit all dieser Expertise soll Google nun unter Führung von Andy Rubin mit Auftragsfertiger Foxconn Roboter entwickeln. Diese...
    Andreas Floemer 4
  • iPhone 5s: 600 Arbeiter pro Gerät, 500.000 Einheiten am Tag
    apple

    iPhone 5s: 600 Arbeiter pro Gerät, 500.000 Einheiten am Tag

    Foxconn ist einer Apples größter Zulieferer. Um der hohen Nachfrage des iPhone 5s gerecht zu werden, hat der Hersteller alle Hände voll zu tun. Wie groß der Arbeitsaufwand tatsächlich ist, zeigen einige überaus interessante Zahlen.
    Philipp Gombert 13
  • Apple iPad mit 12,9 Zoll soll bereits bei Foxconn getestet werden
    apple

    Apple iPad mit 12,9 Zoll soll bereits bei Foxconn getestet werden

    Apple hat mit dem ersten iPad den Tablet-Markt aufgemischt. Gefolgt von einem iPad mini mit nur 7,9 Zoll großem Display, welches sich in letzter Zeit sogar öfter verkauft hat als der bekannte große Bruder mit 9,7 Zoll. Bereits seit einigen Monaten gibt es das Gerücht zu ein Apple iPad Maxi mit gut 12,9 Zoll großem Display. Nicht undenkbar, wenn Apple sich wie Samsung nun in alle Richtungen orientieren möchte. Die...
    Peter Hryciuk
  • Mozilla und Foxconn präsentieren erstes Firefox OS Tablet
    tech

    Mozilla und Foxconn präsentieren erstes Firefox OS Tablet

    Vor wenigen Tagen haben wir noch darüber spekuliert und heute kam die Bestätigung. Mozilla und Foxconn haben ein Firefox OS Tablet vorgestellt. Im Rahmen der Computex 2013 haben beide Unternehmen heute insgesamt 5 Geräte mit dem neuen Betriebssystem angekündigt, wovon eins das Tablet ist. Es gibt aktuell überhaupt keine Informationen zu den technischen Daten des Tablets. Nicht einmal die Größe des Displays oder...
    Peter Hryciuk
  • Mozilla und Foxconn könnten an einem Tablet mit Firefox OS arbeiten
    tech

    Mozilla und Foxconn könnten an einem Tablet mit Firefox OS arbeiten

    Wie Focus Taiwan berichtet, könnten Mozilla und Foxconn zusammen an einem ersten Tablet mit Firefox OS arbeiten. Die Unternehmen haben für den 3. Juni zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen, auf der neben der künftigen Zusammenarbeit auch schon das Tablet im Fokus stehen könnte. Bisher sind lediglich verschiedene Smartphones mit dem mobilen OS von Mozilla in Planung. Die steigenden Absatzzahlen von Tablets...
    Ulrich
  • Schwindende Apple-Aufträge: Foxconn flüchtet in eigene Zubehörlinie
    apple

    Schwindende Apple-Aufträge: Foxconn flüchtet in eigene Zubehörlinie

    Der Zulieferer Foxconn, Monteur diverser Apple-Geräte, will nun in Eigenregie Zubehör, Inhalte und Dienste anbieten. Das Unternehmen werde komplett neue Geschäftszweige für sich erschließen, heißt es. Möglicherweise ist ein Rückgang bei Apples Aufträgen der Grund.
    Flavio Trillo
  • Fehler: Foxconn soll 8 Millionen iPhones zurückgenommen haben
    apple

    Fehler: Foxconn soll 8 Millionen iPhones zurückgenommen haben

    Wie Quellen aus China berichten, soll Apples Fertigungspartner Foxconn 8 Millionen fehlerhafte iPhones zurückgenommen haben. Apple habe die Geräte bemängelt, weil sie nicht den Qualitätsstandards entsprachen und Funktionsstörungen aufwiesen, heißt es.
    Flavio Trillo
  • Foxconn steigt bei Sharp ein: Vereinbarung nimmt Form an
    apple

    Foxconn steigt bei Sharp ein: Vereinbarung nimmt Form an

    Sharp ist einer der weltgrößten TV-Hersteller und produziert auch Displays für Apple. Foxconn, ebenfalls für Apple und andere Elektronikriesen tätig, will nun in den japanischen Konzern einsteigen, also Geld gegen Einfluss tauschen. Sharp hätte das Geld derzeit dringend nötig.
    Flavio Trillo 2
  • Foxconn will echten Betriebsrat wählen lassen
    apple

    Foxconn will echten Betriebsrat wählen lassen

    Der taiwanesische Fertigungsriese Foxconn will jetzt effektive Betriebsräte in seinen Fabriken in China wählen lassen. Dies meldet die Financial Times. Bislang existieren zwar formal Arbeitnehmervertretungen, diese sind jedoch zum größten Teil mit Managern besetzt — Fließbandarbeiter sind stark unterrepräsentiert.
    Flavio Trillo
  • Tim Cook bestätigt: Apple lässt Macs ab 2013 in den USA produzieren
    apple

    Tim Cook bestätigt: Apple lässt Macs ab 2013 in den USA produzieren

    Jetzt ist es offiziell: Apple wird zumindest ein Mitglied der Mac-Produktfamilie wieder in den USA produzieren, beziehungsweise produzieren lassen. Apples CEO Tim Cook hat einen entsprechenden Schritt fürs nächste Jahr angekündigt, der Partner könnte auch in Amerika Foxconn heißen.
    Florian Matthey 5
  • iPhone 5: Foxconn-Chef beklagt weitere Produktionsengpässe
    apple

    iPhone 5: Foxconn-Chef beklagt weitere Produktionsengpässe

    Die Nachfrage nach Apples neuestem iPhone ist weiterhin auf Rekordniveau. Foxconn-Chef Terry Gou sagte gegenüber Reuters, dass die Tochter Hon Hai Precision Industry immer noch nicht genügend Smartphones für Apple produzieren kann.
    Holger Eilhard 4
  • Foxconn: iPhone 5 ist das schwierigste Gerät, das wir jemals gebaut haben
    apple

    Foxconn: iPhone 5 ist das schwierigste Gerät, das wir jemals gebaut haben

    Wer heute einen Blick in Apples Online-Store wirft, muss feststellen, dass das iPhone 5 weiterhin mit einer Lieferzeit von 3-4 Wochen gelistet ist. Wie das Wall Street Journal (WSJ) heute berichtet, trägt der Hersteller Foxconn, der die Geräte für Apple im Fernen Osten produziert, eine Mitschuld an den langen Wartezeiten.
    Holger Eilhard 29
  • Foxconn: Angeblich Streiks wegen zu hoher iPhone-5-Qualitätsanforderungen
    apple

    Foxconn: Angeblich Streiks wegen zu hoher iPhone-5-Qualitätsanforderungen

    Am Wochenende standen in einem chinesischen Werk des Apple-Partners Foxconn angeblich zweimal die Maschinen still – einmal am Freitag, einmal am Sonntag. Der Grund dafür soll der Unmut der Mitarbeiter über gesteigerte Qualitätsanforderungen Apples für das iPhone 5 gewesen sein: Sie sollten schnellstmöglich viele Geräte mit möglichst wenig Kratzern herstellen.
    Florian Matthey 7
  • iPhone-Fabrikant Foxconn schließt Werk nach Unruhen
    apple

    iPhone-Fabrikant Foxconn schließt Werk nach Unruhen

    Am Sonntag hat laut Foxconn ein Streit zwischen Mitarbeitern zu einer größeren Unruhe in dem chinesischen Werk geführt, welcher erst Stunden später von der Polizei beendet werden konnte. Rund 40 Personen sollen dabei verletzt worden sein, einige Mitarbeiter wurden angeblich verhaftet.
    Holger Eilhard 12
  • Angeblich funktionstüchtiges iPhone 5 aus Fabrik geschmuggelt
    apple

    Angeblich funktionstüchtiges iPhone 5 aus Fabrik geschmuggelt

    MicGadget präsentiert uns im folgenden Video ein angeblich funktionstüchtiges iPhone 5, welches "versehentlich" in Foxconns Jincheng-Fabrik entdeckt, offensichtlich herausgeschmuggelt und sogleich auch auf Video gebannt wurde.
    Ben Miller 13