Produkte und Artikel zu Foxconn

  • Google: Entwicklung eines Roboter-OS in Zusammenarbeit mit Foxconn

    Google: Entwicklung eines Roboter-OS in Zusammenarbeit mit Foxconn

    Google ist bekanntermaßen seit Neuestem im Bereich der Robotik aktiv. So hat das Unternehmen innerhalb des letzten Jahres nicht weniger als sieben Robotik-Entwickler aufgekauft – unter anderem auch Boston Dynamics und Redwood Robotics. Zusätzlich hat Google das KI-Startup Deepmind übernommen. Mit all dieser Expertise soll Google nun unter Führung von Andy Rubin mit Auftragsfertiger Foxconn Roboter entwickeln. Diese...
    Andreas Floemer 4
  • iPhone 5s: 600 Arbeiter pro Gerät, 500.000 Einheiten am Tag

    iPhone 5s: 600 Arbeiter pro Gerät, 500.000 Einheiten am Tag

    Foxconn ist einer Apples größter Zulieferer. Um der hohen Nachfrage des iPhone 5s gerecht zu werden, hat der Hersteller alle Hände voll zu tun. Wie groß der Arbeitsaufwand tatsächlich ist, zeigen einige überaus interessante Zahlen.
    Philipp Gombert 13
  • Apple iPad mit 12,9 Zoll soll bereits bei Foxconn getestet werden

    Apple iPad mit 12,9 Zoll soll bereits bei Foxconn getestet werden

    Apple hat mit dem ersten iPad den Tablet-Markt aufgemischt. Gefolgt von einem iPad mini mit nur 7,9 Zoll großem Display, welches sich in letzter Zeit sogar öfter verkauft hat als der bekannte große Bruder mit 9,7 Zoll. Bereits seit einigen Monaten gibt es das Gerücht zu ein Apple iPad Maxi mit gut 12,9 Zoll großem Display. Nicht undenkbar, wenn Apple sich wie Samsung nun in alle Richtungen orientieren möchte. Die...
    Peter Hryciuk
  • Mozilla und Foxconn präsentieren erstes Firefox OS Tablet

    Mozilla und Foxconn präsentieren erstes Firefox OS Tablet

    Vor wenigen Tagen haben wir noch darüber spekuliert und heute kam die Bestätigung. Mozilla und Foxconn haben ein Firefox OS Tablet vorgestellt. Im Rahmen der Computex 2013 haben beide Unternehmen heute insgesamt 5 Geräte mit dem neuen Betriebssystem angekündigt, wovon eins das Tablet ist. Es gibt aktuell überhaupt keine Informationen zu den technischen Daten des Tablets. Nicht einmal die Größe des Displays oder...
    Peter Hryciuk
  • Mozilla und Foxconn könnten an einem Tablet mit Firefox OS arbeiten

    Mozilla und Foxconn könnten an einem Tablet mit Firefox OS arbeiten

    Wie Focus Taiwan berichtet, könnten Mozilla und Foxconn zusammen an einem ersten Tablet mit Firefox OS arbeiten. Die Unternehmen haben für den 3. Juni zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen, auf der neben der künftigen Zusammenarbeit auch schon das Tablet im Fokus stehen könnte. Bisher sind lediglich verschiedene Smartphones mit dem mobilen OS von Mozilla in Planung. Die steigenden Absatzzahlen von Tablets...
    Ulrich
  • Schwindende Apple-Aufträge: Foxconn flüchtet in eigene Zubehörlinie

    Schwindende Apple-Aufträge: Foxconn flüchtet in eigene Zubehörlinie

    Der Zulieferer Foxconn, Monteur diverser Apple-Geräte, will nun in Eigenregie Zubehör, Inhalte und Dienste anbieten. Das Unternehmen werde komplett neue Geschäftszweige für sich erschließen, heißt es. Möglicherweise ist ein Rückgang bei Apples Aufträgen der Grund.
    Flavio Trillo
  • Fehler: Foxconn soll 8 Millionen iPhones zurückgenommen haben

    Fehler: Foxconn soll 8 Millionen iPhones zurückgenommen haben

    Wie Quellen aus China berichten, soll Apples Fertigungspartner Foxconn 8 Millionen fehlerhafte iPhones zurückgenommen haben. Apple habe die Geräte bemängelt, weil sie nicht den Qualitätsstandards entsprachen und Funktionsstörungen aufwiesen, heißt es.
    Flavio Trillo
  • Foxconn steigt bei Sharp ein: Vereinbarung nimmt Form an

    Foxconn steigt bei Sharp ein: Vereinbarung nimmt Form an

    Sharp ist einer der weltgrößten TV-Hersteller und produziert auch Displays für Apple. Foxconn, ebenfalls für Apple und andere Elektronikriesen tätig, will nun in den japanischen Konzern einsteigen, also Geld gegen Einfluss tauschen. Sharp hätte das Geld derzeit dringend nötig.
    Flavio Trillo 2
  • Foxconn will echten Betriebsrat wählen lassen

    Foxconn will echten Betriebsrat wählen lassen

    Der taiwanesische Fertigungsriese Foxconn will jetzt effektive Betriebsräte in seinen Fabriken in China wählen lassen. Dies meldet die Financial Times. Bislang existieren zwar formal Arbeitnehmervertretungen, diese sind jedoch zum größten Teil mit Managern besetzt — Fließbandarbeiter sind stark unterrepräsentiert.
    Flavio Trillo
  • Tim Cook bestätigt: Apple lässt Macs ab 2013 in den USA produzieren

    Tim Cook bestätigt: Apple lässt Macs ab 2013 in den USA produzieren

    Jetzt ist es offiziell: Apple wird zumindest ein Mitglied der Mac-Produktfamilie wieder in den USA produzieren, beziehungsweise produzieren lassen. Apples CEO Tim Cook hat einen entsprechenden Schritt fürs nächste Jahr angekündigt, der Partner könnte auch in Amerika Foxconn heißen.
    Florian Matthey 5
* gesponsorter Link