Produkte und Artikel zu Foxconn

  • Jeff Williams: Tim Cooks Klon

    Jeff Williams: Tim Cooks Klon

    Die Ritter der Tafelrunde: Zehn hochrangige Manager bilden bei Apple aktuell den Führungsstab. In einer neuen Serie schauen wir hinter die Kulissen und stellen sie unseren Lesern vor. Den Anfang macht Jeff Williams – der Mann fürs operative Geschäft und Bruder im Geiste von Apples CEO Tim Cook.
    Sven Kaulfuss 5
  • iPhone 5: Foxconn-Chef beklagt weitere Produktionsengpässe

    iPhone 5: Foxconn-Chef beklagt weitere Produktionsengpässe

    Die Nachfrage nach Apples neuestem iPhone ist weiterhin auf Rekordniveau. Foxconn-Chef Terry Gou sagte gegenüber Reuters, dass die Tochter Hon Hai Precision Industry immer noch nicht genügend Smartphones für Apple produzieren kann.
    Holger Eilhard 4
  • Foxconn: iPhone 5 ist das schwierigste Gerät, das wir jemals gebaut haben

    Foxconn: iPhone 5 ist das schwierigste Gerät, das wir jemals gebaut haben

    Wer heute einen Blick in Apples Online-Store wirft, muss feststellen, dass das iPhone 5 weiterhin mit einer Lieferzeit von 3-4 Wochen gelistet ist. Wie das Wall Street Journal (WSJ) heute berichtet, trägt der Hersteller Foxconn, der die Geräte für Apple im Fernen Osten produziert, eine Mitschuld an den langen Wartezeiten.
    Holger Eilhard 29
  • Foxconn: Angeblich Streiks wegen zu hoher iPhone-5-Qualitätsanforderungen

    Foxconn: Angeblich Streiks wegen zu hoher iPhone-5-Qualitätsanforderungen

    Am Wochenende standen in einem chinesischen Werk des Apple-Partners Foxconn angeblich zweimal die Maschinen still – einmal am Freitag, einmal am Sonntag. Der Grund dafür soll der Unmut der Mitarbeiter über gesteigerte Qualitätsanforderungen Apples für das iPhone 5 gewesen sein: Sie sollten schnellstmöglich viele Geräte mit möglichst wenig Kratzern herstellen.
    Florian Matthey 7
  • iPhone-Fabrikant Foxconn schließt Werk nach Unruhen

    iPhone-Fabrikant Foxconn schließt Werk nach Unruhen

    Am Sonntag hat laut Foxconn ein Streit zwischen Mitarbeitern zu einer größeren Unruhe in dem chinesischen Werk geführt, welcher erst Stunden später von der Polizei beendet werden konnte. Rund 40 Personen sollen dabei verletzt worden sein, einige Mitarbeiter wurden angeblich verhaftet.
    Holger Eilhard 12
  • Foxconn: Apple scheint großen Teil der Lohnerhöhungen übernommen zu haben

    Foxconn: Apple scheint großen Teil der Lohnerhöhungen übernommen zu haben

    Nicht nur Foxconn, sondern auch der wohl wichtigste Kunde Apple geriet in der Vergangenheit immer wieder wegen der Arbeitsbedingungen in den Foxconn-Werken in China in Kritik. Apple soll sich an darauf hin erfolgten Lohnsteigerungen beteiligt haben, was sich einem Analyst zufolge auch in den Gewinnmargen der Unternehmen zeigt.
    Florian Matthey 4
  • Fair Labor Association meldet Fortschritte bei Foxconn

    Fair Labor Association meldet Fortschritte bei Foxconn

    Vor einigen Monaten führte die Fair Labor Association (FLA) im Auftrag von Apple unter anderem Untersuchungen in den chinesischen Werken von Foxconn durch. Nachdem damals viele Probleme gefunden wurden, gibt es nun erste Zeichen einer Besserung.
    Holger Eilhard
  • Foxconn-Mitarbeiter packen aus: iPhone-Endmontage? Nein, lieber Jeans verkaufen

    Foxconn-Mitarbeiter packen aus: iPhone-Endmontage? Nein, lieber Jeans verkaufen

    Foxconn baut die iPhones für Apple zusammen. Dass die Arbeitsbedingungen alles andere als gut sind, ist bekannt. In den letzten Jahren nahmen sich ein paar Mitarbeiter sogar das Leben. Die Unternehmen versprachen Verbesserungen. Der Schweizer Radiosender DRS1 hat Arbeiter zu der aktuellen Situation befragt.
    Sebastian Trepesch 10
  • Foxconn: Milliardeninvestition in Indonesien geplant

    Foxconn: Milliardeninvestition in Indonesien geplant

    Zusätzlich zu den Fabriken in China und Brasilien möchte der Apple-Zulieferer Foxconn in naher Zukunft auch ein Werk in Indonesien eröffnen. Die Investition des Unternehmens aus Taiwan soll eine Milliarde US-Dollar betragen.
    Florian Matthey
  • Foxconn-CEO: iPhone 5 wird das Galaxy S3 in den Schatten stellen

    Foxconn-CEO: iPhone 5 wird das Galaxy S3 in den Schatten stellen

    Wieder einmal sorgt der Foxconn-CEO Terry Gou für aufsehen. Während der Jahreshauptversammlung von Hon Hai Precision machte Gou angeblich einige interessante Anmerkungen bezüglich Samsung und dem aktuellen Flaggschiff der Südkoreaner, dem Galaxy S3.
    Holger Eilhard 27
  • Arbeiter-Aufstand bei Foxconn

    Arbeiter-Aufstand bei Foxconn

    Beim Apple-Zulieferer Foxconn will einfach keine Ruhe einkehren. Nach Diskussionen um Löhne, Arbeitsbedingungen und Selbstmorde sorgte in dieser Woche ein Arbeiter-Aufstand im chinesischen Werk Chengdu für Schlagzeilen.
    Katia Giese 9
  • Foxconn: Mitarbeiter klagen weiterhin über schwierige Bedingungen

    Foxconn: Mitarbeiter klagen weiterhin über schwierige Bedingungen

    Nach dem im März veröffentlichten Report der Fair Labor Association gelobten Foxconn und Apple Besserung. Die Verstöße gegen die Richtlinien, wie etwa zu lange Arbeitszeiten und Missachtung der Sicherheitsmaßnahmen, sollten schon bald der Vergangenheit angehören. Laut einem neuen Report sollen das bislang nur leere Versprechungen gewesen sein.
    Holger Eilhard 12
  • Foxconn: Lohnverdopplung bis Ende 2013 - aus wirtschaftlichen Gründen

    Foxconn: Lohnverdopplung bis Ende 2013 - aus wirtschaftlichen Gründen

    Apples Zulieferer Foxconn will in naher Zukunft erneut die Löhne für die Mitarbeiter des Unternehmens erhöhen: Bis Ende nächsten Jahres sollen sich die Gehälter verglichen zum status quo verdoppeln. Allerdings scheint der Grund dafür nicht die Kritik an Foxconn der letzten Monate zu sein.
    Florian Matthey 8
* gesponsorter Link