In Tokio ist aktuell die CEATEC zu Gange, was natürlich wieder eine Reihe von Neuigkeiten auf dem Tablet-Sektor nach sich zieht. Den Anfang macht nun das Fujitsu Arrows Tab. Das Gerät wurde bekanntlich schon vor genau einem Jahr in der japanischen Hauptstadt gesichtet, damals mit Android Honeycomb. In Erinnerung blieben hierbei vor allem die Videos des Untertauchens.

Nun aber taucht das Fujitsu Arrows Tab auf der CEATEC erneut auf, dieses Mal mit Windows 8. Zudem ist nun eine Frontkamera neben einer Rückkamera mit von der Partie, ferner sind micro-USB-Port und microSD-Kartenslot installiert. Das Fujitsu Arrows Tab samt Windows 8 soll im November auf den Markt kommen, wobei aber noch keine Details bekannt sind, wann und wo genau es veröffentlicht wird und wie viel das Tablet kosten wird. Unklar ist aktuell auch, ob es sich wie bei der Android-Version ebenfalls um ein wasserfestes Modell handelt.

Immerhin gibt es aber schon einen ersten Blick auf das Fujitsu Arrows Tab samt Windows 8:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.