Fujitsu plant scheinbar mit Windows 8 Tablets

Stefan
Fujitsu plant scheinbar mit Windows 8 Tablets

Wenn Windows 8 an den Start gehen wird, scheint auch Fujitsu zu den Anbietern zu gehören, die dann Tablets mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft veröffentlichen. Mindestens zwei solcher Geräte sollen auf der neuen Roadmap des Unternehmens zu finden sein, die nun publik geworden ist. Zudem sind demnach auch zwei weitere Tablets mit Android geplant.

Besonders interessant sind aber natürlich die Windows-8-Tablets, sind Android-Geräte von Fujitsu schließlich keine Neuheit. Neben dem Nachfolger des Windows-Tablets Q550 plant Fujitsu demnach auch ein Spitzenmodell mit Windows 8. Dieses wird dabei ein abnehmbares Keyboard beinhalten, sollten die bisherigen Informationen stimmen. Bereits im September dieses Jahres soll dieses Tablet auf den Markt kommen. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft steht zudem der Nachfolger des Q550 bereit, bei dem es sich um ein 10,1 Zoll großes Tablet handeln soll.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung