7 von 13

Im Winter 2008 wurde das Blackberry 9500 Storm released. Es kam mit einem Touchscreen und sollte Geräten wie dem Apple iPhone 3G und dem Samsung Omnia den Kampf ansagen. Durch den integrierten Sensor wurden Inhalte auf dem Bildschirm automatisch ausgerichtet und zum Tippen gab es eine virtuelle Tastatur. Sein größtes Manko war allerdings, dass es keine W-Lan-Schnittstelle besaß.