Wild Blood: Trailer zum Gameloft-Spiel mit Unreal-Engine [Video]

Amir Tamannai 3

Kollege Lukas hatte euch vor ein paar Tagen vom kommenden Gameloft-Titel für Android berichtet, der sich die Unreal-Engine zunutze macht und demnach recht prächtig aussehen dürfte. Zusätzlich zum bisher veröffentlichten Teaser-Bild liefert der Publisher nun mit Wild Blood den ersten Video-Trailer zum Spiel; und der sieht schon mal ganz appetitanregend aus.

Gerade flattert uns eine Pressemitteilung von Gameloft in die Inbox, die den ersten Trailer zum kommenden, auf der Unreal-Engine basierenden, Titel Wild Blood beinhaltet. Das Spiel erinnert stilistisch an PC- und Konsolenkracher wie Skyrim und Dragon Age. So wie wir Gameloft kennen, würde es uns auch nicht wundern, wenn Wild Blood eben „so ein ähnliches“ Spiel wird:

Wild Blood - Teaser Trailer - iPhone/iPad/Android.

Die inhaltlichen Ähnlichkeiten zu bereits Titeln auf den „großen“ Plattformen mal beiseite: Das sieht schon ziemlich schick aus; und mich persönlich würde es nun wirklich nicht stören, wenn wir „so etwas wie“ Skyrim von Gameloft fürs Smartphone serviert bekommen würde.

Als Veröffentlichungstermin wird in der Pressemitteilung übrigens noch der Sommer 2012 angegeben und da der ja kalendarisch (meteorologisch brauchen wir ihn dieses Jahr wohl nicht erwähnen) nur noch anderthalb Monate andauert, dürfen wir uns also schon bald mobil in die Fantasy-Kämpfe in Unreal-Optik stürzen.

Über Preise und die genaue Verfügbarkeit ist bislang noch nichts bekannt, Gameloft verspricht aber, in den kommende Tagen weitere Informationen zum Titel preiszugeben – wir informieren euch natürlich, sobald wir etwas Neues erfahren.

Mit Horn steht uns übrigens noch im August ein weiterer Titel auf Basis der Unreal Engine ins Haus – schön zu sehen, dass das mobile Gaming unter Android grafisch weiter aufstockt. was denkt ihr, welcher Titel wird der bessere? Oder werden beide gekauft? Eure Meinung in die Kommentare.

[via Gameloft-PM]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung