Mit smarten Gadgets um den Parcours: Das war die BASE Gadget-Challenge

Amir Tamannai 1

Am 2. November fand im BASE_camp in Berlin-Mitte die BASE Gadget-Challenge statt. Dabei traten Teams, bestehend aus zwei GIGA-Lesern sowie zwei GIGA-Redakteuren gegen das herausfordernde Zwei-Mann-Team der BASE-Botschafter an. Es galt, mit dem Smartphone ein Ultraleichtflugzeug und einen rollenden BB8-Droiden möglichst schnell und fehlerfrei durch einen Parcours zu steuern. Wie sich die Teams dabei angestellt haben, wie viel Spaß die Zuschauer hatten und wer am Ende die schnellste Zeit einfahren konnte, seht ihr in unserem Highlight-Video.

BASE Gadget-Challenge.

Glückwunsch also an die BASE-Botschafter, die sowohl am Mini-Droiden als auch in der Luft bewiesen haben, dass sie echte Smartphone- und Gadget-Natives sind. Respekt und Hut ab vor unseren Leser-Kandidaten Ramon und Sascha, die teilweise die schnellsten Einzelzeiten für sich verbuchen konnten und … naja, eine Runde Mitgefühl für Christof und Frank, die den GIGA-Stern an diesem Abend leider nicht mit Glanzleistungen zum Strahlen gebracht haben – dafür schreiben sie tolle Artikel und machen informative Testvideos.

Wir bedanken uns auch im Namen der BASE-Botschafter bei allen Teilnehmern, Besuchern, Lesern und Fans, die im Vorfeld mitgevotet haben und freuen uns schon jetzt auf eine baldige Revanche!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Moto G6 im Test: Zurück in die Zukunft mit neuem Ballast

    Moto G6 im Test: Zurück in die Zukunft mit neuem Ballast

    Nachdem Lenovo mit dem Moto G5 ein eher handliches Gerät auf den Markt gebracht hatte, das die Motorola-Brand wieder in den Markt einführte, kehrt der Hersteller mit dem Moto G6 in die Phablet-Mittelklasse zurück. Wie sich der Nachfolger in der Mittelklasse schlägt und ob die G-Serie immer noch von alten Schwächen geplagt wird, erfahrt ihr in unserem Test zum Moto G6.
    Robert Kägler 1
* gesponsorter Link