Google

Rafael Thiel 2

Google ist ein global agierender Technologie- und Internetkonzern mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View, der den Profit mehrheitlich durch Werbung generiert. Das bekannteste Produkt des Unternehmens ist die gleichnamige Suchmaschine, die vielerorts eine Monopol-artige Stellung innehat. Ebenfalls bekannte Dienste sind Gmail, Chrome und Maps. Mit Android verwaltet Google ferner das weitverbreiteste Betriebssystem für mobile Endgerät. Seit 2015 ist das Unternehmen der Alphabet Holding untergeordnet.

Als Larry Page und Sergey Brin 1998 beschlossen, eine eigene Firma zu gründen, dürften sich die beiden Stanford-Studenten wohl kaum ausgemalt haben, dass Google knapp 20 Jahre später eines der wertvollsten Unternehmen der Welt sein wird. Was einst als Suchmaschine begann, ist heute eine der zentralen Anlaufstellen im Internet und gilt als treibender Innovator für Technologie im Allgemeinen. Das ausgerufene Ziel von Google ist es, „die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein zugänglich und nützlich zu machen.“ („to organize the world’s information and make it universally accessible and useful“).

Im Laufe der Zeit stieg Google in zahlreiche Branchen ein und führte eine vielzahl an Diensten ein. Im Oktober 2015 vollzog der Konzern darum eine Umstrukturierung und lagerte einige Sparten in eine eigens gegründete Holding namens Alphabet aus. Nur das Kerngeschäft bestehend aus Internetdiensten verblieb bei Google, dessen Führung fortan Sundar Pichai oblag. Der zuvor als CEO fungierende Larry Page wechselte zusammen mit Sergey Brin an die Alphabet-Spitze und beaufsichtigt von dort vor allem die etwas gewagteren Zweige á la Calico und Google X.

Die wichtigsten Google-Produkte im Überblick

Zu den Kommentaren

Kommentare

Produkte und Artikel zu Google

  • Nach Rekordstrafe: Google knickt bei Android-Handys ein

    Nach Rekordstrafe: Google knickt bei Android-Handys ein

    Google muss Mitbewerbern in der mobilen Websuche bei Android mehr Rechte einräumen – und das schon bei der Inbetriebnahme des Handys. Nach der Zahlung einer EU-Rekordstrafe hat sich Google nun mit der Konkurrenz geeinigt. Profitieren wird Google aber weiterhin, wie ein wichtiges Detail zeigt.
    Simon Stich 4
  • Sonos verklagt Google: Darum geht es wirklich beim Streit um die Smart-Speaker

    Sonos verklagt Google: Darum geht es wirklich beim Streit um die Smart-Speaker

    Seit vielen Jahren verstehen sich die Lautsprecherexperten von Sonos auf die Integration ihrer Speaker mit den smarten Assistenten von Google und Amazon. Doch hinter den Kulissen gelang das kleine Unternehmen offenbar unter immer größeren Druck, weshalb man sich jetzt mit dem Ersten der beiden Giganten öffentlich anlegt.
    Holger Eilhard
  • Google-Handys: Der größte Vorteil verpufft immer mehr

    Google-Handys: Der größte Vorteil verpufft immer mehr

    Wieso kauft man sich ein Google-Handy? In erster Linie wegen der Kamera und der Update-Politik. In beiden Bereichen schwächelt der Konzern aber immer mehr, in einem Sektor aber ganz besonders – zum Frust der Kunden.
    Peter Hryciuk 28
  • Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Mit welchem Smartphone lassen sich die besten Fotos machen? Eine Antwort auf diese Frage bietet DxOMark. Die Kamera-Experten erstellen eine Rangliste, in der die Foto- und Videofähigkeiten der Handys bewertet werden. GIGA stellt die Top 15 der aktuell besten Kamera-Smartphones vor.
    Simon Stich 33
  • Google Play Store

    Google Play Store

    Der Google Play Store ist die zentrale Anlaufstelle zum Download von Apps und Spielen unter Android. Daneben bietet der Play Store aber auch Filme, Serien, Bücher, Zeitschriften, Musik und Hörbücher in digitaler Form an. Wir erklären, wie der Play Store entstanden ist und wie man ihn benutzt.
    Martin Malischek 6
  • Wie funktioniert Google Pay?

    Wie funktioniert Google Pay?

    Seit Juni 2018 ist Googles kontaktloser Bezahlservice Google Pay endlich auch in Deutschland verfügbar. Wie ihr kontaktlos mit eurem Handy einkaufen könnt, erfahrt ihr hier.
    Ben Sikasa
  • Santa Tracker 2019: Die Flugroute des Weihnachtsmanns mit Google und NORAD live verfolgen

    Santa Tracker 2019: Die Flugroute des Weihnachtsmanns mit Google und NORAD live verfolgen

    Wie jedes Jahr könnt ihr auch in 2019 den Flug des Weihnachtsmanns live verfolgen, während ihr auf die Bescherung wartet: Googles „Santa Tracker“ zeigt euch am 24. Dezember Santas Flugroute an und bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit Spielen im Dorf des Weihnachtsmanns vertreiben. Und wenn ihr’s „amtlich“ wollt: Die US-Weltraumüberwachung NORAD bietet auch einen Santa Tracker.
    Marco Kratzenberg
  • Google Chrome

    Google Chrome

    Google Chrome ist ein schlanker und leicht bedienbarer Webbrowser, der eine hohe Geschwindigkeit beim Surfen bietet und unter anderem deshalb eine echte Alternative zu Mozilla Firefox und Internet Explorer darstellt.
    Marvin Basse 1
  • Nicht WhatsApp: Das ist die beste Android-App des Jahres

    Nicht WhatsApp: Das ist die beste Android-App des Jahres

    Ein besonderer Messenger ist laut Google die beste App des Jahres 2019. Es handelt sich aber nicht um einen alten Bekannten wie WhatsApp oder der Facebook Messenger, sondern um das Produkt einer kleinen Entwicklerschmiede aus Belgien. Auch die anderen Gewinner sind eher überraschend.
    Simon Stich 2
  • Google Pixel 4 (XL): Handy verliert exklusive Features

    Google Pixel 4 (XL): Handy verliert exklusive Features

    Google verteilt gerade ein Update für ältere Pixel-Handys. Damit kommen beliebte Funktionen des Pixel 4 auch beim Pixel 3 (XL) und teilweise Pixel 2 (XL) an. Wirklich exklusiv ist das Pixel 4 damit nicht mehr, wie sich zeigt. Auch zum Pixel 1 gibt es letzte Neuigkeiten.
    Simon Stich 3
  • Huawei und die Android-Lizenz: Chef spricht Klartext

    Huawei und die Android-Lizenz: Chef spricht Klartext

    Der Streit zwischen den USA und Huawei ist noch nicht ausgestanden: Jetzt hat sich der Chef von Huawei zu Wort gemeldet und seine Sicht der Dinge erläutert. Einen Hoffnungsschimmer gibt es aber dennoch, wie sich zeigt.
    Simon Stich 4
* Werbung