Bereits diesen Sommer soll Google die Android-Version 4.5 veröffentlichen. Verschiedenen Quellen zu Folge bekommt der Vorgänger 4.4 jedoch erst eine weitere Aktualisierung, mit der Nummer 4.4.3.

Bereits vor ein paar Tagen tauchten Gerüchte über die Versionsnummer 4.4.3 auf, welche zeitnah ausgerollt werden soll. Ein Entwickler der MaximusHD-ROM teilte nun auf Twitter mit, dass die Versionsnummer „KTU72B“ möglicherweise ein Problem mit der Kamera beim Nexus 5 behebt.

Die Version soll gerade getestet werden, weitere Verbesserungen oder neue Funktionen sind nicht bekannt. Es ist gut möglich, dass es sich hier um ein Nexus-spezifisches Update handelt, anders als beim Update 4.4.2, das Verbesserungen für sämtliche Geräte bereithält.

Auf den geleakten Update-Plänen von HTC taucht diese Version beispielsweise nicht auf, was diese Vermutung untermauert.

via BGR
Quelle: LlabTooFeR (Twitter)