Android-Versionsverteilung im September 2016: Nougat bei unter 0,1 Prozent

Peter Hryciuk 10

Google hat aktuelle Zahlen zur Versionsverteilung von Android im September 2016 veröffentlicht. Ältere Versionen von Android dominieren weiterhin, während die neueste Version 7.0 Nougat es nicht einmal auf die Liste schafft.

Android-Versionsverteilung im September 2016: Nougat bei unter 0,1 Prozent

Android-Versionsverteilung im September 2016

Jeden Monat werfen wir einen Blick auf die aktuellen Zahlen der Versionsverteilung des Android-Betriebssystems. Im September hat sich einiges getan, wobei das Erstaunen über das Fehlen von Android 7.0 Nougat in der Liste doch recht groß ist. Obwohl Google das Update für seine Nexus-Smartphones freigegeben hat, hat es nicht gereicht, um die Hürde von 0,1 Prozent zu meistern. Wird diese nicht genommen, taucht die Version in der Liste auch nicht auf.

Dafür können wir einen Blick auf die weiteren Android-Versionen werfen, wo ein positiver Trend im Vergleich zum Vormonat August wahrzunehmen ist. Immer mehr Hersteller verteilen Updates auf Android 6.0 Marshmallow und die Marktanteile der entsprechenden Version können damit etwas gesteigert werden.

Bilderstrecke starten
36 Bilder
Für WhatsApp und Co: Apples neue iPhone-Emojis in der Vorschau.

Android-Verteilung: September und August im Vergleich

Version Codename API-Level Verteilung Änderung ggü. Vormonat
Android 2.2 Froyo 8 0,1 % +/- 0 %
Android 2.3.3 – 2.3.7 Gingerbread 10 1,5 % - 0,2 %
Android 4.0.3 – 4.0.4 Ice Cream Sandwich 15 1,4 % - 0,2 %
Android 4.1.x Jelly Bean 16 5,6 % - 0,4 %
Android 4.2.x 17 7,7 % - 0,6 %
Android 4.3 18 2,3 % - 0,1 %
Android 4.4 KitKat 19 27,7 % - 1,5 %
Android 5.0 Lollipop 21 13,1 % - 1,0 %
Android 5.1 22 21,9 % + 0,5 %
Android 6.0  Marshmallow 23 18,7 % + 3,5 %

Android 4.x kommt demnach weiter auf den größten Marktanteil, während Android 6.0 Marshmallow mit einem Anstieg von 3,5 Prozent auch ordentlich zulegen konnte. Einige Hersteller werden sicher weiterhin Updates verteilen, doch die Anteile der älteren Versionen wollen einfach nicht stark fallen. Interessant wird sein, ob Android 7.0 im kommenden Monat in die Statistik aufgenommen wird. Updates auf Nougat sind zwar von einigen Herstellern schon angekündigt, doch bisher noch nicht verteilt worden. Das LG V20 kommt hingegen bald direkt mit Android 7.0 auf den Markt, wenn auch nicht in Deutschland.

Google erfasste die Daten zur Android-Versionsverteilung in einem Zeitraum von sieben Tagen bis zum 5. September. Gezählt wurden alle Nutzer, die den Play Store in der Zeit besucht haben. Geräte, die keinen Zugang zum Play Store haben oder mit einer Version ausgestattet sind, die älter als Android 2.2 Froyo ist, wurden nicht berücksichtigt.

Quelle: Android-Developer

Nexus 6P bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Video: Nexus 6P Unboxing und erster Eindruck

Nexus 6P Unboxing und erster Eindruck.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung