Google I/O 2013: Die Keynote als Video

Amir Tamannai 21

In weniger als 7 Stunden ist es soweit: Die Google I/O 2013 beginnt mit der langerwarteten Keynote. Ob wir dann nun wirklich „nur“ das Gaming-Framework Play Games, Android 4.3 und ein verbessertes Nexus 4 sehen werden, oder Google uns doch auch noch ein paar Überraschungen sowie eventuell neue Hardware präsentieren wird, bleibt eine ungewisse, aber spannende Frage — verfolgt die Keynote doch einfach ab 18:00 Uhr bei und mit uns im Live Stream.

Google I/O 2013: Die Keynote als Video

[Update]: Die Keynote ist vorbei — wer sie verpasst hat, kann sie aber in voller Länge nachträglich ansehen. Wir haben das entsprechende Video unten statt des Live Stream-Gadgets eingebunden - viel Vergnügen! [/Update]

Ganz viel ist in den vergangenen Tagen ja schon zu den Neuerungen, die Google uns heute Abend offiziell zeigen dürfte, bekannt respektive geleakt: Von Play Games über den Messenger Hangouts bis hin zu einem LTE-fähigen Nexus 4. Ebenso viele Meldungen beruhen aber nur auf Gerüchten, wie ein Spotify-ähnlicher Musik-Streaming-Dienst aus Mountain View, ein weißes Nexus 4 oder gar ein Google-Galaxy S4. Und was nun wirklich mit Android 5.0, einem New Nexus 7 oder gar einen ganz frischen Google-Tablet ist, werden wir tatsächlich erst heute Abend erfahren. Spannung und Vorfreude sind als en masse gegeben.

Wir haben für euch hier das Live Stream-Widget, das Google selbst freundlicherweise zur Verfügung stellt eingebunden, damit ihr gemeinsam mit uns der I/O-Keynote folgen könnt — direkt auf androidnext.de, wo die Redaktion parallel die Geschehnisse und Offenbarungen aus dem Moscone Center in ihrer gewohnt süffisant-scharfsinnigen Art und Weise in mehreren Artikeln sammeln, analysieren, auswerten und in den passenden Kontext setzen wird.

Schaut also gegen 18:00 Uhr bei uns vorbei und mit uns zu, wie Google uns in der Stadt, in der man laut Scott McKenzie Blumen im Haar tragen soll, in einer hoffentlich nicht allzu blumigen Präsentation zeigt, was uns 2013 nicht nur in Sachen Android erwartet. Wir freuen uns schon gewaltig — auf die I/O und auch euch. Bis später!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung