Google I/O 2013: Startseite um Informationen und Easter Eggs erweitert

Lukas Funk 17

Googles Entwicklerkonferenz I/O, auf der wir unter anderem die Vorstellung der kommenden Android-Iteration „Key Lime Pie“ erwarten, findet in diesem Jahr im Mai statt. Nachdem die offizielle Empfangsseite schon seit einigen Wochen online ist, wurde sie nun um relevante Informationen und — Google-typisch — Easter Eggs erweitert.

Google I/O 2013: Startseite um Informationen und Easter Eggs erweitert

Google konnte allem Anschein nach nicht bis April warten und beschert uns heute verfrühte Ostern: Neben trockenen aber nichts desto trotz relevanten Informationen erweiterte man die Startseite der am 15. Mai beginnenden Konferenz Google I/O um verschiedenste Easter Eggs. Diese verstecken sich im zentral platzierten Logo, dessen Ziffern durch durch einen Klick aktiviert werden können. Alternativ erfolgt der Input über die Tasten 1 und 0 oder I und O.

io-2013-easteregg-2

Die eingegebenen Ziffern/Buchstaben bilden unterhalb des Logos eine Reihe. Wird diese rot hinterlegt, ist der eingegebene Code falsch und die Reihe beginnt von vorne. Errät man dagegen einen korrekten Code, färbt sich die Reihe grün und es winken als Belohnung alternative Darstellungen des Logos, etwa durch Katzen oder im Matrix-Style. Hinter weiteren Kombinationen verbergen sich sogar kleine Spiele, beispielsweise Varianten der Klassiker Pong und Simon/Senso sowie ein virtuelles Drum-Set.

Bereits in den vergangenen Jahren glänzte Google mit besonders detailverliebten Ankündigungen seiner Entwicklerkonferenz; im letzten Jahr konnte man beispielsweise Androiden bei ihrem täglichen Fortschritt beobachten, während sie eine Konferenzhalle aufbauten. Eine ausführliche Liste des Google’schen Schabernacks findet man übrigens in der englischsprachigen Wikipedia.

Details des Easter Eggs sollen an dieser Stelle gar nicht verraten werden, um euch den Rätselspaß nicht vorzuenthalten. Ihr könnt aber gerne in den Kommentaren berichten, welche Easter Eggs ihr unter welcher Kombination gefunden habt. Viel Spaß beim Kombinieren.

Quelle: Google I/O [via Android Community]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung