Google Keep: Update integriert Erinnerungsfunktion und Navigationsleiste [APK-Download]

Lukas Funk 3

Über Nacht haben einige Google-Apps mehr oder weniger umfangreiche Updates erhalten, so auch Google Keep: Die Notizbuch-App kann nun zeit- und ortsbasiert an Aufgaben erinnern und lässt sich dank der seitlichen Navigationsleiste auch mit mehreren Accounts leichter verwalten.

Google Keep: Update integriert Erinnerungsfunktion und Navigationsleiste [APK-Download]

Wir werden das Gefühl nicht los, dass Googles Notizverwaltung Keep etwas zu früh veröffentlicht wurde, denn erst die letzten Aktualisierungen reichen Funktionalität nach, welche so schon von Anfang an hätte an Bord sein müssen.

google-keep-reminder-erinnerungen-3

In der vergangenen Nacht erhielt Google Keep nun ein Update auf Version 2.0.35, welches die von Google Now bekannten Zeit- und ortsbasierten Erinnerungen an Aufgaben erlaubt. Beispielsweise erscheint damit der Einkaufszettel in der Notification Bar, sobald man sich dem Supermarkt seines Vertrauens nähert oder eine ToDo-Liste für den Tag gleich morgens nach dem Aufstehen. Seltsamerweise sind beide Funktionen nicht mit den jeweiligen Entsprechungen in Google Now verknüpft. Erstellt man also eine zeitbasierte Erinnerung per Sprachbefehl, so wird diese von Googles Such-App verwaltet und ist nicht in Keep einsehbar — unverständlich, mutmaßten wird doch eigentlich, dass Keep nur deshalb so früh veröffentlicht wurde, um als Backend für Google Nows „Note to self“-Funktion zu dienen. Keeps Web-Oberfläche dagegen ist vollkommen mit den neuen Funktionen kompatibel, auch das Chrome-Plugin wurde bereits entsprechend akualisiert.

google-keep-web-erinnerungen

Wer sein Smartphone oder Tablet mit mehreren Accounts parallel nutzt, freut sich ab sofort zudem über einen praktischen Account-Switcher: Dieser verbirgt sich in der neuen Navigationsleiste, welche per Tipp auf das App-Icon am linken Bildschirmrand erscheint. Dort kann man sich außerdem solche Notizen herausfiltern lassen, die mit einer Erinnerung versehen sind.

Wie gewohnt wird das Update nur langsam und in einzelnen Wellen weltweit verfügbar gemacht. Für Ungeduldige haben wir aber auch dieses mal die APK aufgetrieben und bieten sie im Folgenden zum Download und zur manuellen Installation an. Versichert euch aber vorher, dass in den Einstellungen unter Sicherheit die Installation aus fremden Quellen erlaubt ist. Und keine Sorge: Zukünftige Updates installieren sich in der Folge weiterhin automatisch über den Play Store.

Download: Google Keep 2.0.35

Google Keep 2.0.35 qr code

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung