Google Nexus Foo: Mysteriöses 10,3-Zoll-Tablet aufgetaucht

Jan Hoffmann

Mit dem Google Nexus Foo ist ein bisher unbekanntes und sehr merkwürdiges Android-Tablet mit 10,3-Zoll großem Display im GFXBench Benchmark aufgetaucht, welches viel Raum für Spekulationen lässt.

Während wir bisweilen lediglich mit einem 8,9-Zoll großen Nexus 8 Tablet und einem 6-Zoll großen Nexus 6 Smartphone rechnen, scheint Google in diesem Jahr womöglich ein weiteres Nexus-Gerät in petto zu haben, welches allerdings ganz und gar nicht in das bisherige Namensschema von Google passt. Auch die technischen Daten des Tablets sind mehr als irreführend.

Laut der Datebank von GFXBench besitzt das Google Nexus Foo ein 10,3-Zoll großes Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Angetrieben wird das Gerät von einem 1,9 GHz Nvidia Tegra 4 Quad-Core-Prozessor, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Googles Friedhof: 23 Projekte, die vom Mega-Konzern zu Grabe getragen wurden

Des Weiteren gibt es einen 16 GB großen Speicher für eigene Daten. Als Betriebssystem soll merkwürdigerweise das Smartwatch-Betriebssystem Android Wear (Android KKWT) vorinstalliert sein.

Google_Nexus_Foo

Aufgrund der Tatsache, dass die Daten des GFXBench Benchmarks meist als sehr zuverlässig erachtet werden können, gehen wir davon aus, dass es sich bei dem Nexus Foo um einen Prototypen oder gar um ein Testgerät zur Optimierung von Android Wear handelt. Ob wir es hier mit dem kommenden Nexus 10 Tablet zu tun haben, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nur schwer sagen.

Quelle: GFXBench via: PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung