Bei diesem Google-Patent müssen wohl viele direkt an das Padfone von ASUS denken. Die Parallelen sind zwar nicht zu verschweigen, dennoch landet hier nicht ein Smartphone im Tablet, sondern direkt im Laptop.

The New Padfone Unboxing

The New Padfone Unboxing (10:29)

Mit dem Padfone fuhr Asus wohl bisher nicht den gewollten Erfolg, bediente eher eine Nische. Doch auch Google möchte sich scheinbar demnächst an einem solchen „Experiment“ versuchen:

Ein kürzlich angemeldetes Patent fährt noch eine Nummer größer auf und beinhaltet ein Smartphone oder Tablet, welches mit einem Laptop kombiniert werden kann. Jedoch anders als beim Padfone können beide Geräte auch separat, also gleichzeitig, genutzt werden. Einerseits praktisch, andererseits unpraktisch: Zwei Geräte, die man aufsetzen muss.

Gut möglich, dass Google hier auf eine Mischung des Chrome OS sowie Android setzt, spezifiziert wird dies in dem Patent jedoch nicht. Gerüchte besagen, dass Google seine beiden Betriebssysteme Chrome OS und Android bald verschmelzen wird, das macht Hoffnung auf ein bald erscheinendes Gerät auf Patentgrundlage.

via androidbeat, Quelle: USPTO